Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Florian Rentsch zu Gast in der Dom- und Kaiserstadt

Fritzlar. Zu einer Wahlveranstaltung kam der FDP-Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag, Florian Rentsch, nach Fritzlar. In seiner Rede trug Florian Rentsch die Erfolge der Hessischen Landesregierung den vielen interessierten Besuchern vor. Er wies darauf hin,  dass Nordhessen der Wachstumsmotor für ganz Hessen geworden ist. „Die Wirtschaftsdaten sind die besten seit mehr als 30 Jahren und die Arbeitslosenquote in Nordhessen liegt unter der in Südhessen. Dies ist eine einmalige Leistung“, so Rentsch.

Aus Sicht von Florian Rentsch sind  dafür auch die gute Politik der Hessischen Landesregierung  und die Verbesserung im Bereich der Infrastruktur verantwortlich. „Seit Beteiligung der FDP in der Hessischen Landesregierung wird die Schulpolitik nicht mehr ideologisch, sondern sachorientiert verantwortet. Gerade im Schulbereich ist die Schulvielfalt  wichtig und keine Einheitsschule. Die Wahlmöglichkeiten für Eltern zwischen G 8 und G 9 muss weiter gewährleistet sein und bedeutet mehr Freiheit für die Menschen“, so Florian Rentsch. „Im Interesse der zukünftigen Generationen wirbt die FDP für die Zustimmung zur Schuldenbremse. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Generationengerechtigkeit. “

Der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand wies in einem kurzen Grußwort darauf hin, dass die FDP nicht kommunalfeindlich ist. Dies zeigen allein die vielen ehrenamtlich tätigen Kommunalpolitiker im Schwalm-Eder-Kreis. „Von Seiten der SPD wird im jetzigen Wahlkampf bewusst mit falschen Zahlen operiert, die die Bürger verunsichern sollen. Im Jahr 2011 steigen die Schlüsselzuweisungen für den Schwalm-Eder-Kreis um fünf Millionen Euro. Dies kann wohl kaum ernsthaft als Kürzung von Mitteln bezeichnet werden. Außerdem wurden für Projekte durch das Land Hessen Fördermittel von zirka 15 Millionen Euro in den Schwalm-Eder-Kreis gegeben. Dies zeigt, dass der FDP die Kommunen wichtig sind“, so Weigand abschließend. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com