Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Linke: Diskussion über die Kommunalwahl in Treysa

Schwalmstadt. Die Partei Die Linke wird sich am Samstag, den 14. Mai um 11 Uhr mit den Ergebnissen der Kommunalwahl beschäftigen. Im Haus für Gemeinschaftspflege in Schwalmstadt-Treysa wird der so genannte Landesrat, das höchste Gremium der Partei zwischen den Landesparteitagen, den  Kommunalwahlkampf und die Ergebnisse in den  Kreisen, Städten und Gemeinden auswerten.

„Die Linke hat im Schwalm-Eder-Kreis ihre Mandate im Kreistag  und in der Stadtverordnetenversammlung in Schwalmstadt verteidigen können. Zusätzlich ist es gelungen, in der Stadtverordnetenversammlung in Borken und im Ortsbeirat  Treysa Mandate hinzu zu gewinnen“, erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, Landesvorsitzende und Kreistagsabgeordnete der Partei.

Auf der Sitzung in Treysa wird der Bundestagsabgeordnete und außenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Wolfgang Gehrcke ein Referat zur Strategiedebatte im Hinblick auf die Programm-Diskussion halten. Darüber hinaus liegt ein Antrag vor, alle Büros der Partei in Hessen auf Ökostrom umzustellen. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB