Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Jungen Union kritisiert Gespräche mit den Linken

Schwalm-Eder. Die Junge Union Schwalm-Eder kritisiert das Zusammenkommen der Linken mit dem Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker aufs Schärfste. „Auch wenn in der Pressemitteilung steht, dass sich Winfried Becker den Linken stellt und zu einem Diskussionsabend einlädt, bleibt dennoch ein fader Beigeschmack. Wer als Partei Rechtsnachfolgerin der SED ist und engen Kontakt zu verfassungsfeindlichen Gruppen der Roten Hilfe, der Kommunistischen Plattform sowie den Prügeltrupps der Antifa unterhält, verbietet sich als Gesprächspartner für Demokraten. Es zeigt sich mit diesem Vorgehen, dass die SPD immer wieder einen engen Kontakt mit der Linken sucht und eine Zusammenarbeit nicht ausschließt“, sagt der Vorsitzende der Jungen Union Schwalm-Eder, Dominik Leyh. mehr »


Linke: Schulsozialarbeit steht auf der Kippe

Schwalm-Eder. Nachdem die hessische Landesregierung die Verträge mit den Schulsozialarbeitern zum 31. Juli 2015 gekündigt hat und sie ab August 2015 über die 104 Prozent Lehrerzuweisung  finanzieren will, ist die Weiterführung der Schulsozialarbeit an dem meisten Schule im Landkreis extrem gefährdet. Das ergab eine Umfrage der Fraktion die Linke an den betroffenen Schulen. „Lediglich drei […]

mehr »


Linke: Schulsozialarbeit muss bleiben

Schwalm-Eder. Die Linke im Kreistag fordert eine Fortsetzung der Schulsozialarbeit. „Das bisherige Modell der Drittelfinanzierung hat sich bewährt. Es gilt bei allen Beteiligten als Erfolgsmodell. Nun wird es einseitig von der Landesregierung gekündigt“, sagte der Fraktionsvorsitzende Jochen Böhme-Gingold. Wenig glaubhaft sei die Aussage von Mark Weinmeister, dass „die Arbeit der Schulsozialarbeiter nicht in Frage gestellt […]

mehr »


Aktionsbündnis gegen Freihandelsabkommen gegründet

[ 11. Oktober 2014; 09:00 bis 11:30. ] Fritzlar. Auch im Schwalm-Eder Kreis hat sich ein Aktionsbündnis gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA gegründet, an dem bisher ATTAC, BUND, Die LINKE, B90/Die Grünen, NABU, Verband Ökologische Landwirtschaft Hessen (VÖL) sowie der Firmen und Privatpersonen aus dem Schwalm-Eder Kreis beteiligt sind. Am europaweiten Aktionstag, dem 11. Oktober, werden zeitgleich in vielen deutschen und […]

mehr »


Linke: Radwegebau politisch nicht gewollt

Schwalm-Eder. „Man kann den Aussagen des Radwegebeauftragten nur voll und ganz beipflichten: Die Infrastruktur ist lückenhaft, es gibt noch viel zu tun. Aber es fehlt nicht nur am Geld, es fehlt auch der politische Wille, in den Radwegebau  zu investieren “ sagte der Kreistagsabgeordnete der Linken, Jochen Böhme-Gingold und führt an: „Wir haben in der […]

mehr »


Diskussion mit Christine Buchholz zur Europapolitik

christine-buchholz140319

Schwalmstadt-Treysa. Zu einer Kreismitgliederversammlung in Treysa war Christine Buchholz, Mitglied des Bundestages und friedenspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke eingeladen. Europa und der Europa Parteitag waren die Themen des Abends. „Wir wollen ein friedliches, gerechtes uns soziales Europa schaffen“ sagte Christine Buchholz. Das jetzige Europa sei weit davon entfernt. Die Grundidee von Lissabon: Durch Liberalisierung […]

mehr »


Linke: Jobcenter-Schließung lange verheimlicht

Melsungen. „Die Schließung des Jobcenters Melsungen ist von langer Hand vorbereitet und der Öffentlichkeit bis zum Schluss verschwiegen worden“, sagt Jochen Böhme-Gingold, Kreistagsabgeordneter der Linken. Bereits im März 2012 wurde der Verkauf des Gebäudes  beschlossen und Ende 2012 durchgeführt. Schon damals müsse allen Akteuren – Landrat Neupärtl,  dem Kreisausschuss des Schwalm-Eder Kreises und der Vertreterversammlung […]

mehr »


Die Linke unterstützt bäuerliche Landwirtschaft

biohof-wicke130713

Körle. Zu einem Meinungsaustausch trafen  sich  Landtagsabgeordnete der Linken mit Vertretern der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL). Gastgeber war der Bioland Betrieb Wicke in Körle. Bernhard Wicke gab zunächst eine Einführung in seinen Betrieb, der vorwiegend Kartoffeln im ökologischen Landbau produziert. „Ein Teil meiner Produkte wird direkt am Hof verkauft“ erklärte Wicke, „der andere Teil  wird […]

mehr »


Gregor Gysi zu Gast beim Sommerfest der Linken

[ 16. Juni 2012; 15:00; ] Borken. Die Linke feiert am Samstag,16. Juni, ihr traditionelles Sommerfest im Stadtpark  Borken. Ab 15 Uhr können sich die Besucher nicht nur an zahlreichen Infoständen über die Politik der Linken informieren. Für die Kinder ist ein Kinderprogramm des Vereins „Zauberwald“ geplant. Eine Hüpfburg ist auch im Angebot. Daneben kann man bei Kaffee und anderen Speisen […]

mehr »


Linke: Torsten Grote und Doris Sorge im Amt bestätigt

Edermünde. Die Mitglieder des Ortsverbandes der Linken in Edermünde haben den Vorstand im Amt bestätigt. Doris Sorge und Torsten Grote vertreten die Partei weiterhin in Edermünde. Sie begrüßen das Bürgerbegehren, das sich gegen den Beschluss der Gemeindevertretung richtet, die Wasserversorgung des Ortsteils Besse an das Gruppenwasserwerk Fritzlar – Homberg abzugeben.  „Die Linke setzt sich für […]

mehr »


Linke wählt neuen Vorstand

Borken. Auf ihrer letzten Hauptversammlung haben die Mitglieder der Partei Die Linke ihren neuen Vorstand gewählt. Marina Richter und Milorad Gligoric als neue Vorsitzende und Dr. Sabine Hartig als Beisitzerin  des Ortsverbandes werden die Partei in Borken vertreten. „Die Linke wird sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger auf kommunaler Ebene einsetzen“, erklärte der […]

mehr »


Linke: Keine Bundeswehr in den Schulen

Fritzlar. Die Linke hat erneut den Besuch von Jugendoffizieren der Bundeswehr an Schulen kritisiert. An der Reichspräsident-Friedrich Ebert-Schule in Fritzlar  fand vor kurzem ein Vortrag zum Thema „Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr“ statt. Mitglieder der Linken verteilten hier Broschüren mit der Forderung, keine Veranstaltungen mit der Bundeswehr in Schulen  durchzuführen. „Schulen sollen ein Ort […]

mehr »


Bündnis gegen Rechts beteiligt sich wieder an Nazi-Blockaden in Dresden

Dresden/Kassel. Ein breites und von verschiedenen gesellschaftlichen Verbänden, Parteien und Initiativen sowie von Einzelpersonen getragenes Bündnis ruft auch in diesem Jahr wieder dazu auf, Europas größten geplanten Nazi-Aufmarsch in Dresden am 18. Februar zu verhindern. Wie in den vergangenen Jahren wird das Kasseler Bündnis gegen Rechts wieder mit zivilem Ungehorsam dafür sorgen, dass den Nazis […]

mehr »


Linke: Diskussion über die Kommunalwahl in Treysa

[ 14. Mai 2011; 11:00; ] Schwalmstadt. Die Partei Die Linke wird sich am Samstag, den 14. Mai um 11 Uhr mit den Ergebnissen der Kommunalwahl beschäftigen. Im Haus für Gemeinschaftspflege in Schwalmstadt-Treysa wird der so genannte Landesrat, das höchste Gremium der Partei zwischen den Landesparteitagen, den  Kommunalwahlkampf und die Ergebnisse in den  Kreisen, Städten und Gemeinden auswerten.

„Die Linke hat im […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB