Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Posch: 3,9 Millionen Euro für neue Wieragrundstraße

Schwalmstadt-Treysa. Die Stadt Schwalmstadt möchte mit dem Neubau der 483 Meter langen Wieragrundstraße die Verkehrssituation im Ortskern des Stadtteiles Treysa verbessern und insbesondere die angrenzende Bahnhofstraße vom Durchgangsverkehr entlasten. Wie Verkehrsminister Dieter Posch heute in Wiesbaden mitteilte, unterstützt das Land das rund 6,8 Millionen Euro teure Straßenbauprojekt mit einer Zuwendung in Höhe von 3.972.700 Euro. Die neue Fahrbahn wird 6,5 Meter breit und erhält beidseitige Gehwege zwischen 1,5 und 3 Metern. Auch die Sicherheit der Fahrradfahrer wurde berücksichtigt: Zur Führung des Radverkehrs wurde ein an die örtliche Situation angepasstes Konzept entwickelt, das mit neuen Radwegen, Radfahrstreifen und sichtbaren Führungen auf der Fahrbahn die Verkehrssicherheit erhöht und das Fahrerlebnis steigert.

Wie Posch erläuterte, beginnt die neue Straße im Bereich der Bahnhofstraße vor dem Postgebäude, führt entlang des Bahnhofs und ehemaligen Güterbahnhofs und endet anschließend im Wieragrund-Areal. Die Straße wird im Bereich der Einmündung zur Bahnhofstraße als Vorfahrtsstraße eingerichtet – mit neuem Kreisverkehrsplatz an der Kreuzung Wierastraße/Wieragrundstraße. Um Rückstaus in den Kreisverkehr und die Sachsenhäuser Straße zu vermeiden, wird zukünftig eine Ampel den Verkehrszufluss steuern.

Durch einen im Dezember vorigen Jahres zur Verfügung gestellten vorläufigen Zuwendungsbescheid konnte mit den Bauarbeiten bereits Anfang 2011 begonnen werden. Die neue Straße soll voraussichtlich Ende 2012 fertiggestellt sein. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com