Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bewerbung für den Hessischen Gründerpreis 2011

Homberg. Die Hessischen Gründertage finden dieses Jahr in Nordhessen statt, dies berichtet Landrat Frank-Martin Neupärtl in einer Presseinfo. Ein wesentliches Element der Gründertage, die unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Posch stehen, ist die Verleihung des Hessischen Gründerpreises. Der Gründerpreis wird in den Kategorien „Mutige Gründung“, „Geschaffene Arbeitsplätze“ und „Intelligente Geschäftsidee“ vergeben. Bei der Preisverleihung werden insbesondere solche Gründer gewürdigt, die Herausragendes geleistet haben.

Teilnehmen können alle Selbstständigen, die in Hessen ihr Unternehmen gegründet haben und in Hessen selbstständig sind. Zugelassen sind Gründer, die höchstens fünf Jahre mit ihrem Unternehmen selbstständig sind. Wichtig ist, dass die Gründer erfolgreich am Markt sind und von ihren Erträgen leben können. Die Bewerbungsfrist endet am 21. August.

Weitere Informationen sind beim Schwalm-Eder-Kreis, Fachbereich Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer (05681) 775470 oder unter www.hessische-gruendertage.de erhältlich. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com