Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Schützenhaus und Gaststätte

Borken. Am 28. September, gegen 4 Uhr,  drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Schützenhaus in Borken-Arnsbach ein. Möglicherweise durch eine Alarmanlage gestört, verließen sie jedoch den Tatort wieder, ohne etwas entwendet zu haben. Gegen 4.30 Uhr drangen ebenfalls unbekannte Täter in die Gaststätte an der Stockelache gewaltsam ein. Nachdem sie Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt hatten, ließen sie von ihrem weiteren Tatplan ab und verließen den Tatort unverrichteter Dinge. Auch hier besteht eine Wahrscheinlichkeit, dass sie durch die Alarmanlage gestört wurden. Ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Straftaten gibt, ist derzeit unklar. An beiden Tatobjekten entstand Sachschaden. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com