Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Elektrowerkzeuge aus Wohnhaus gestohlen

Borken-Arnsbach. Mehrere hochwertige Elektrowerkzeuge entwendeten unbekannte Täter aus einem  Mehrfamilienhaus in der Schulstraße zwischen Samstag, 16. Mai 2015, 14 Uhr, und Mittwoch, 20. Mai 2015, 9 Uhr. Die Täter gelangten auf nicht bekannte Weise in das Treppenhaus und brachen von dort aus eine Wohnungstür auf. Aus dem Treppenhaus und der Wohnung entwendeten sie eine Bohrmaschine, einen Bohrschrauber, eine Stichsäge und weitere Geräte im Gesamtwert von 2.300 Euro. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)


Einbrecher stehlen Bargeld aus Holzbaufirma

Borken-Arnsbach. Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag bei einem Einbruch in eine Holzbaufirma im Forstweg. Die Täter rissen Teile eines Fensterrollos heraus und brachen das dahinter befindliche Fenster auf. Nachdem sie durch das geöffnete Fenster in das Gebäude eingestiegen waren, durchsuchten sie die verschiedenen Räume. Vorgefundene Geldkassetten und Bargeld […]

mehr »


Bargeld bei Einbruch in Feuerwehrgerätehaus gestohlen

Borken-Arnsbach. Unbekannte Täter verübten zwischen Samstag, 30. November, 16.30 Uhr, und Sonntag, 2 Dezember, 14 Uhr, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in der Kerstenhausener Straße in Arnsbach. Sie stahlen einen kleinen Münzgeldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich dagegen auf mehrere Hundert Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Gebäude […]

mehr »


Laptop und Bargeld bei Einbruch gestohlen

Borken-Arnsbach. Unbekannte Täter verübten zwischen Montag, 4. November, 21 Uhr, und Mittwoch, 6. November, 13.15 Uhr, einen Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Arnsbach in der Kerstenhausener Straße in Arnsbach. Sie stahlen ein Laptop und einen kleinen Bargeldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro. Die Täter hatten ein […]

mehr »


Kupferkabel im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Borken-Arnsbach. Kupferkabel im Wert von 3.000 Euro entwendeten unbekannte Täter bei einem Diebstahl aus einer Lagerhalle an der Straße Heidäcker am 25. September um 12.30 Uhr. Die beiden männlichen Täter begaben sich während der Mittagspause in die Lagerhalle und entwendeten dort mehrere hundert Meter Kupferkabel. Das Kabel verluden sie in einen roten VW Golf, welcher […]

mehr »


Rotschwänzchen brütet im Türkranz der Familie Frisch

Borken-Arnsbach. Einen Türkranz, geflochten aus Stroh und mit Holzartikeln dekoriert, hat sich ein Rotschwänzchen-Paar als Nest zur Aufzucht  seines Nachwuchses ausgesucht. Es ist mittlerweile bereits die zweite Brut mit jeweils vier Jungvögeln, die aufgezogen wird. „Wie schnell die wachsen. Da kann man direkt zuschauen“, erläutern Erika und Adolf Frisch aus dem Borkener Stadtteil Arnsbach, in […]

mehr »


40 Jahre Großgemeinde Borken

Borken. Vor 40 Jahren, mit Wirkung vom 31. Dezember 1971, war die Geburtsstunde der heutigen Großgemeinde Borken. Durch einen freiwilligen Zusammenschluss der selbstständigen Gemeinden Dillich, Freudenthal, Haarhausen, Gombeth, Lendorf, Pfaffenhausen, Singlis und Stolzenbach in die Stadt Borken wurden zum Jahreswechsel die Ortstafeln ausgetauscht. Damit wurde ein erster Schritt der Verwaltungs- und Gebietsreform in Hessen umgesetzt. […]

mehr »


Arnsbacher Kirmes vom 28. bis 30. Oktober

[ 28. Oktober 2011; 19:00; 29. Oktober 2011; 09:00; 30. Oktober 2011; 14:00; ] Borken-Arnsbach. Es heißt, dass die Arnsbacher an jedem 9. eines Monats einen Rall bekämen und das Pflaster aufrissen. Warum, weiß niemand. Die Zahl Neun ist heute noch ein Symbol, das sich im Wappen der Burschenschaft befindet. In dem Wappen, das auch auf der Kirmesfahne dargestellt ist, wird die Lederkanone abgebildet. Nach einer Sage sollen die […]

mehr »


Einbrüche in Schützenhaus und Gaststätte

Borken. Am 28. September, gegen 4 Uhr,  drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Schützenhaus in Borken-Arnsbach ein. Möglicherweise durch eine Alarmanlage gestört, verließen sie jedoch den Tatort wieder, ohne etwas entwendet zu haben. Gegen 4.30 Uhr drangen ebenfalls unbekannte Täter in die Gaststätte an der Stockelache gewaltsam ein. Nachdem sie Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt hatten, […]

mehr »


Vitrine für den Arnsbacher Kumpf

Ein Exponat verkörpert rund 7000 Jahre Geschichte
Borken-Arnsbach. Am Sonntag, 28. August, trafen sich die Arnsbacher Einwohner am Gemeinschaftshaus. Die Vereine der „Dorfgemeinschaft“ hatten zu einem musikalischen Frühschoppen geladen. Begonnen wurde mit einem Gottesdienst im Festzelt. Danach spielten die Borkener Bläser. Bei schönem Wetter wurde zünftig bei Essen vom Grill und allerlei Getränken gefeiert und sich […]

mehr »


Trikot der DFB-Herren-Nationalmannschaft gewonnen

Borken. Herzlichen Glückwunsch Dieter Wickert aus Arnsbach. Er gewann bei der Tombola zu Gunsten des Bundeswehr-Sozialwerks zum Aktionswochenende am Naturbadesee Stockelache das signierte Trikot der DFB-Herren-Nationalmannschaft. Aus den Händen des Betriebsleiters des Borkener Seenlandes Siegfried Bank, nahm der glückliche Gewinner das begehrte Trikot entgegen.sb.
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

mehr »


Vortragsabend: „Das Steinzeitdorf bei Arnsbach“

Borken-Arnsbach. Am 17. Februar fand im Gemeinschaftshaus des Borkener Stadtteils Arnsbach ein Vortragsabend statt. Referent war Dr. Andreas Thiedmann vom Landesamt für Denkmalpflege in Marburg. Dr. Thiedmann ist Mitarbeiter der archäologischen Abteilung und zuständiger Bezirksarchäologe für den Schwalm-Eder-Kreis. Für viele ältere Arnsbacher Bürger ist der Name des Lehrers Heinrich Möller der direkte Bezug zur Erforschung […]

mehr »


Gepflanzt, gehegt, gepflegt, gemäht

Anneliese Adam liebt ihre Arnsbacher Blumeninsel
Borken-Arnsbach. 1994 zur 750-Jahrfeier, entstand am Ortseingang des Borkener Stadtteils Arnsbach eine Blumeninsel mit Begrüßungsschild. Bunte Blumen, gepflanzt in den Zahlen des Dorfjubiläums, zierten damals das Beet. 16 Jahre sind mittlerweile vergangen und noch immer hegt und pflegt Anneliese Adam die Fläche. Aufhacken, gießen, Wildkräuter entfernen, nachpflanzen, Rasenmähen – alles […]

mehr »


Tödlicher Unfall zwischen Arnsbach und Kerstenhausen

Borken. Gestern abend, gegen 21.55 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Mann aus Bad Zwesten die Kreisstraße zwischen den Ortschaften Arnsbach und Kerstenhausen. Ausgangs einer leichten Rechtskurve kam der Pkw-Fahrer auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte seitlich in Höhe der Fahrertür gegen einen Baum. Unmittelbar nach Einlieferung in das Krankenhaus erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. […]

mehr »


Einbruch in Wohnhaus – Bargeld entwendet

Borken-Arnsbach. In der Nacht zu Mittwoch verübten Täter einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Schloßstraße in Arnsbach. Sie erbeuteten einen kleineren Bargeldbetrag. Um in das Haus zu gelangen hatten die Einbrecher die Scheibe eines rückwärtig gelegenen Fensters eingeschlagen und dann das Fenster geöffnet. Innen durchsuchten sie Schränke und Behältnisse. Der durch den Einbruch entstandene […]

mehr »


Zwei verletzte Personen nach Angriff durch rechte Gruppe

Borken-Arnsbach. In der Nacht zu Samstag, 2.45 Uhr,  wurden in Borken-Arnbach zwei 19-jährige Männer vor dem Dorfgemeinschaftshaus aus einer Personengruppe heraus angegriffen, geschlagen und getreten. Beide wurden durch den Angriff  leicht verletzt, erlitten Prellungen und Schürfwunden. Einer der beiden Geschädigten wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Im Dorfgemeinschaftshaus fand zu dieser Zeit eine Kirmesveranstaltung statt. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB