Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Schwalm-Eder. Das Frauennetzwerk und das Frauenbüro Schwalm-Eder laden anlässlich des internationalen Aktionstages gegen Gewalt an Frauen für Freitag, 25. November,  zu einer Filmvorführung in den Hardehäuser Hof nach Fritzlar ein. Dort ist an diesem Protesttag, der in diesem Jahr zum 30. Mal begangen wird, ab 19 Uhr der Film „Die Macht der Männer ist die Geduld der Frauen“ zu sehen. Der bereits im Jahr 1978 gedrehte Film hat an seiner Aktualität und Brisanz nichts verloren: Er thematisiert die körperliche und seelische Misshandlung einer Frau durch ihren Ehemann. Die Rollen im rigoros aus der Sicht der betroffenen Frauen gedrehten Film sind besetzt mit bekannten Schauspielern, darunter auch der verstorbene Eberhard Feik (Tatort). Aber auch Bewohnerinnen des ersten Berliner Frauenhauses, das 1976 eingerichtet wurde, spielen im Film mit.

Der Aktionstag gegen Gewalt geht alle an: Zum Filmabend von Frauennetzwerk und Frauenbüro sind auch Männer willkommen.
Bei der Veranstaltung im Hardehäuser Hof gibt es für die Besucher einen Imbiss. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Arbeit des Frauennetzwerkes sind willkommen.

Aktionstag Nein zu Gewalt an Frauen
Seit 1981 organisieren auf der ganzen Welt Menschenrechtsorganisationen jedes Jahr am 25. November ungezählte Veranstaltungen, die Diskriminierung und Gewalt gegenüber Frauen thematisieren. Auch vor der Homberger Kreisverwaltung wird an diesem Tag die Flagge der Solidarität gehisst. Ziel der Protestaktionen ist es, ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB