Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Pohlmann – König der Straßen live im Musiktheater Kassel

Sonntag, 27. November, 20 Uhr, Musiktheater Kassel

Kassel. Wer Pohlmann einmal live erlebt hat, weiß was passiert, wenn er die ersten Akkorde auf seiner Gitarre anschlägt, die ersten Zeilen singt und er mit seiner Band im Handumdrehen die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums erreicht. Seit seinem ersten Album „Zwischen Heimweh und Fernsucht“ (2006) gab es nur wenige Festivals auf dessen Line up der Name Pohlmann nicht auftauchte. Bei seinen Tourneen liegt ihm das Publikum zu Füßen und auch die Konzertbesucher, die ihn vorher noch nicht live erlebt haben, sind binnen des ersten Songs überzeugt und mitgerissen.

An seine Erfolge mit dem Radiohit „Wenn jetzt Sommer wär“, den Nominierungen für die 1LiveKrone, seinem grandiosen fünften Platz beim BuViSoCo, mehreren Headlinertourneen und erfolgreichen Festivalsommern wird sein drittes Album „König der Straßen“ 2010 nahtlos anknüpfen. Das Ergebnis wird er quer durch Deutschland auf diversen Bühnen präsentieren.

Drei Jahre lang hat sich Pohlmann mit König der Straßen Zeit gelassen – eine wichtige Phase für ihn, um sein Leben neu zu ordnen, sich weiter zu entwickeln, und auch, um sich von künstlerischem und emotionalem Druck zu befreien. So führte ihn sein Weg wieder in die Heimat Hamburg – eine sichere Basis, von der aus es leichter fiel, andere Wege zu beschreiten und einen neuen Anfang zu wagen.

In dieser Phase kreuzten sich die Pfade von Pohlmann und Produzent Ralf Mayer (u.a. Clueso, Fanta 4, X. Naidoo), die von Beginn an auf derselben Wellenlänge funkten und gemeinsam das frische, intelligente, emotionale König der Straßen entwickelt haben. Die große Leidenschaft und gleichzeitig auch große Stärke ist die unschlagbare Livepräsenz, die Pohlmann auf die großen und kleinen Bühnen mitbringt. Mal zärtlich leise, dann wieder ein krachendes Feuerwerk – Pohlmann ist entwaffnend, ehrlich und authentisch und genau das macht seine Musik so besonders.

Um das Pohlmann – Live Erlebnis auf CD zu bannen, hat sich Ingo auf seinem neuen Album auch das ein oder andere Mal für die E- und gegen die Akustik-Gitarre entschieden, was sich als sehr befreiend für ihn erwiesen hat und den Fans sicher Freude machen wird. Thematisch dreht sich König der Straßen und insbesondere die erste Single Für Dich um Liebe, Freundschaften, die Irrungen und Wirrungen des Lebens nicht ohne das Pohlmanntypische Augenzwinkern.

Pohlmann „plugged“, oder „reifer, aber nicht erwachsener“, wie Ingo selbst über seine musikalische Entwicklung spricht, lässt auf einen verlängerten Sommer hoffen.

Kaum hat Pohlmann den ersten Part seiner erfolgreichen Kneipentour beendet, stand er auch schon wieder auf der Bühne. Diesmal im Vorprogramm der Sommer Open Air Shows von Ina Müller und einmal von A-ha! Die ersten beiden Parts der ausgedehnten Clubtournee von Pohlmann unter demselben Titel wie sein drittes Album starteten im November 2010 und März 2011 und verliefen mit enormem Erfolg! Und ausverkauften Konzerten! Der finale Part der König der Strassen Tournee beginnt im November.

Tickets beim HNA Kartenservice, unter der Ticket-Hotline (0561) 203 204, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie rund um die Uhr im Internet unter www.mmkonzerte.de. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB