Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Politische Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt

Schwalm-Eder/Berlin. „Berlin direkt“ erlebten 50 Personen aus den Wahlkreisen Schwalm Eder/Frankenberg und Kassel, die auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert (CDU) an einer politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt teilnahmen. Das vom Bundespresseamt organisierte Programm sah als ersten Punkt einen Besuch in der Hessischen Landesvertretung vor. Bei einem Vortrag erhielt die Gruppe einen Einblick in die Aufgaben und Bedeutung einer Landesvertretung.  Nächste Station war der Bundesrat. Auch hier wurde den Besuchern, neben Informationen über das historische Gebäude in dem der Bundesrat seinen Sitz hat, die Arbeitsweise und Zuständigkeiten der „Länderkammer“ in einem föderalen Staat erläutert. Anschließend stand ein Besuch des Deutschen Bundestages im Reichstag an.

Von den Besucherrängen konnte man die Parlamentssitzung verfolgen, danach konnte die  Besuchergruppe ihren Angeordneten live erleben. In einer Diskussionsrunde mit Bernd Siebert wurden aktuelle und auch allgemeine politische Themen behandelt. Bei einem sich anschließenden Rundgang auf dem Dach und in die Kuppel des Reichstagsgebäudes erhielt man eine Vielzahl von Informationen über das historische Gebäude und dessen Renovierung und Umbau für die heutige Funktion.

Den Abschluss des dreitägigen Besuches bildete eine Führung und ein Vortrag in der „Gedenkstätte Deutscher Widerstand“ im so genannten Bendlerblock. Bekannt ist dieser Ort als Zentrum der Widerstandsgruppe des Attentats vom 20. Juli 1944 rund um Generaloberst  Beck und Oberst Graf von Stauffenberg. An die Widerstandskämpfer wird mit einer Dauerausstellung in deren ehemaligen Diensträumen und mit einem Ehrenmal für die dort hingerichteten Offiziere erinnert.

Neben dem umfangreichen politischen Informationsprogramm blieb auch noch Zeit für eine Stadtrundfahrt, den Gang durch das Brandenburger Tor, sowie Besichtigung des Sony Centers am Potsdamer Platz. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com