Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bürger besuchten Landtag und Staatskanzlei

Oberaula. Oberaulaer und Ottrauer Bürger besuchten gemeinsam unter Führung der CDU-Vorsitzenden Dieter Groß und Matthias Wettlaufer am 1. Februar den Hessischen Landtag und die Staatskanzlei. Neben einer Führung durch das Wiesbadener Stadtschloss, in dem der Hessische Landtag seinen Sitz hat, stand auch die Teilnahme an einer Plenarsitzung auf dem Reiseprogramm. Zuvor begrüßte Staatssekretär Mark Weinmeister (Guxhagen) die Reisegruppe und erläuterte die Arbeit der Fraktionen und der Mitglieder des Hessischen Landtages. Dazu hatte Weinmeister, der als Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz tätig ist, die Gruppe in den Sitzungssaal der Fraktion eingeladen.

An dem Platz, an dem sonst die hessischen CDU-Abgeordneten tagen, lauschten die Gäste den Ausführungen Weinmeisters und diskutierten mit ihm über Energie- und Umweltfragen. Bei dieser Gelegenheit bedankte sich Dieter Groß bei dem Staatssekretär auch für die Unterstützung zur Gründung des Fördervereins für das Oberaulaer Waldschwimmbad.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in einem bayrischen Lokal stand die Besichtung der hessischen Staatskanzlei auf dem Programm. In einem Vortrag und bei einer Führung durch das Gebäude lernten die Besucher unter anderem die Empfangs- und Veranstaltungshalle, den Sitzungsraum des Kabinetts und den Salon, in dem Ministerpräsident Volker Bouffier Gäste zu Vier-Augen-Gesprächen empfängt, kennen. Neben dem Amtssitz des Ministerpräsidenten und des Chefs der Staatskanzlei Axel Wintermeyer (MdL) sind dort auch das Statische Landesamt und die Landeszentrale für politische Bildung untergebracht.

Ausgestattet mit Informationsmaterial machte sich die Gruppe auf den Weg in die Domäne Steinberg der Hessischen Staatsweingüter des Klosters Eberbach in Eltville. Bei einer Führung durch den Weinkeller und einer Weinprobe klang der Reisetag aus. Während der Heimreise nach Ottrau und Oberaula gewann bei einer Überraschungsverlosung der Immichenhainer Georg Heerdt eine Reise für zwei Personen in die Bundeshauptstadt Berlin. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com