Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Solaranlage auf dem Dach der DBS geht in Betrieb

E.ON Mitte sponsert Solartrainer für den Unterricht

Felsberg. Auf dem Dach der Drei-Burgen-Schule in Felsberg ist offiziell die neue Solaranlage in Betrieb gegangen.  Die Leistung aller Photovoltaik-Module der Schule beträgt nun 5,6 kW. Der umweltfreundlich durch Sonnenkraft erzeugte Strom wird direkt ins Ortsnetz von E.ON Mitte als regionaler Energieversorger eingespeist und trägt seinen Beitrag dazu bei, den Anteil erneuerbarer Energiequellen vor Ort zu stärken. Die Besonderheit: Die Investitionen von rund 15.000 Euro haben die Schüler durch gewonnene Preisgelder selbst gestemmt, die sie durch die Teilnahme an den Energiespar-Wettbewerben des Schwalm-Eder-Kreises erhalten haben. Schulleiter Dr. Dieter Vaupel lobte das Engagement der Schüler und verwies auf die lange Tradition der Drei-Burgen-Schule, in Sachen erneuerbare Energien und Energieeinsparung seit Jahren voranzugehen.

Auch Bürgermeister Volker Steinmetz dankte den Schülern: „Euer Einsatz zeigt, dass wir alle gemeinsam die Energielandschaft verändern können.“ Jeder könne durch die Unterstützung solcher Projekte seinen Beitrag leisten.

Damit das Thema erneuerbare Energien auch Einzug in den Unterricht findet, hat E.ON Mitte darüber hinaus einen Solartrainer im Wert von knapp 1.800 Euro gesponsert. E.ON Mitte-Mitarbeiter Jochen Haust überreichte das Modell, mit dem die Sonneneinstrahlung mittels einer Lampe auf einer Mini-Photovoltaikanlage simuliert wird. Je nach Sonnenstand beziehungsweise auf dem Modell veränderbarem Einstrahlwinkel nimmt auch die Leistung ab. „Wir freuen uns über die Kooperation und das Interesse an Energiethemen“, sagte Haust. Physiklehrer Karl Schäfer bedankte sich im Namen der Schule und versicherte, den Solartrainer künftig in den Unterricht mit einbauen zu wollen. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com