Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Alltagshelden an der Schule

Respekt- und Toleranzpass des Schwalm-Eder-Kreises verliehen

Foto: nh

Foto: nh

Schwalm-Eder. Am 26. Juni erhielten 35 Schulklassen den Respekt- und Toleranzpass des Schwalm-Eder-Kreises. 35 Schulklassen aus elf verschiedenen Schulen und damit fast 900 Schüler nahmen in diesem Schuljahr an dem Projekt teil. mehr »


Drei-Burgen-Schule: Sieben Schulklassen verabschiedet

Schulleiter Dr. Dieter Vaupel, Emma Schopf (G10b), Sophie Münzberg (H9a), Jan Suchy (R10a), Direktor der Kreissparkasse Schwalm- Eder Volker Komiske, Schulsprecherin und Losfee Nele Konetzka (G10b) und Bürgermeister Volker Steinmetz (v.l.). Foto: nh

Felsberg. Das Abschlussjahr ist endlich geschafft! Diesen Gedanken  hatten wohl einige der diesjährigen Schulabgänger der Drei-Burgen-Schule Felsberg, als insgesamt sieben Abschlussklassen ihre Zeugnisse in einem stilvollen Rahmen mit abwechslungsreichem Programm von Klassenlehrern, Schulzweigleitern und Schulleiter überreicht bekamen. Viele freuten sich bereits auf den lang ersehnten Schulabschluss. „Dieser bedeutet aber gleichzeitig, dass vorerst das Gefühl der […]

mehr »


Liederleuchten: Konzert am 20. Juni in der DBS

[ 20. Juni 2015; 20:00; 20:00; ] Samstag, 20. Juni 2015, 20 Uhr, Drei-Burgen-Schule Felsberg

Felsberg. Der Liedermacher Thomas Frankfurth, bekannt von den „simmerings“ und  als Songwriter der A-capella-Gruppe „maybebop“ tut sich mit zwei befreundeten Liedermachern zusammen: Einmal Jazzgitarrist und Liedermacher Jürgen Schwab (Hanau), der bereits mit Emil Mangelsdorff, der hr-Bigband und Fritz Rau zusammengarbeitet hat und in seinen Liedern Brücken vom Jazz […]

mehr »


DBS-Schüler beim Kasseler Minimarathon

DBS-Schüler beim Kasseler Minimarathon. Foto: nh

Kassel/Felsberg. „Was für ein Wahnsinnsgefühl, als wir vor so vielen Zuschauern durchs Ziel liefen! Und dann noch dieser Riesenapplaus.“ So begeistert waren die mehr als 40 Starter der Felsberger Drei-Burgen-Schule, die am Kasseler Mini-Marathon über 4,2195 Kilometer unter den 5200 Teilnehmern zu finden waren. Nicht nur starke Leistungen einzelner Teilnehmer standen dabei im Vordergrund, sondern […]

mehr »


Mathe-Wettbewerb: Laura Wagener beim Landesentscheid

Auch in Kunst stecken Matheaufgaben: Kreissiegerin Laura Wagner misst die Kantenlänge des Würfels aus, daneben ihr Mathelehrer Axel Inacker, der sie auf den Wettbewerb vorbereitete. Foto: nh

Kassel/Felsberg. „5,3 Milliarden Plastiktüten werden jährlich in Deutschland verbraucht.“ Nicht nur mit dieser erschreckend großen Zahl musste sich Laura Wagner aus der 8. Klasse der Drei-Burgen-Schule Felsberg beim Landesentscheid des Mathematik-Wettbewerbs 2015 in der Heinrich-Schütz-Schule Kassel mathematisch auseinander setzen. Aauch andere anspruchsvolle Aufgaben aus den Bereichen Algebra, darstellender Geometrie, Dreisatz, Prozent- und Wahrscheinlichkeitsrechnung waren in […]

mehr »


Schüler der DBS Felsberg auf Sprachreise in Bournemouth

Schüler der DBS Felsberg auf Sprachreise in Bournemouth. Foto: nh

Felsberg. Am 22. April 2015 um 21 Uhr machten sich 62 Schüler der Klassen 7 der Drei Burgen Schule in Felsberg mit Bus und Fähre auf den Weg nach Bournemouth in Südengland. Begleitet wurden sie von drei Lehrkräften der Schule. Nach 15-stündiger Reise kamen sie an ihrem Reiseziel an. Bis sie von ihren Gastfamilien gegen […]

mehr »


Projekttag Theaterpädagogik an der Drei- Burgen-Schule

dbs150120a

Angehende Theaterpädagogen bereiten Schüler auf Präsentationsprüfungen vor
Felsberg. Erstmalig wurden im letzten Jahr die Schülerinnen und Schüler der 10. Hauptschulklasse der Drei-Burgen-Schule von den angehenden Theaterpädagogen Tiffany Nena Köberich und Abhinav Sawnhey auf ihre Präsentationsprüfungen vorbereitet. „Die Schülerinnen und Schüler haben sich emotional komplett auf die ihnen gestellten Aufgaben und ihre verschiedenen Rollen einlassen können“, sagt […]

mehr »


Abschlusstreffen des europäischen Comeniusprojektes

comenius140513a

Einblicke in Lebensweisen, Menschen und Kulturen anderer Lände
Tongeren/Felsberg. Insgesamt fünf Tage nahmen Schüler der Drei-Burgen-Schule Felsberg sowie ihre begleitenden Lehrer Katharina Biesenkamp, Rüdiger Horchler und Comenius-Koordinator Frank Schmidt mit sieben weiteren Nationen am Abschlusstreffen ihres Comenius-Projekts „Waves“ in  Tongeren / Belgien teil. Dabei standen zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm. So fertigten die Comenius-Schüler Präsentationen aller […]

mehr »


DBS: Handball-Mädchen holen Bronze

dbs140320

Kassel/Felsberg. Die Handball-Mädchen der Drei-Burgen-Schule Felsberg sind beim Landesentscheid in Kassel auf dem dritten Platz gelandet. Als die Mannschaften im Wettkampf III nach Kassel- Niederzwehren am Mittwoch, 12. März, anreisten waren sie zunächst überrascht, statt zwei Dreier-Gruppen gab es eine Runde „Jeder gegen jeden“; die Teams aus Bensheim und Wiesbaden waren aus unterschiedlichen Gründen nicht […]

mehr »


DBS-Team dominiert beim Regionalentscheid

dbs-handball140214

Felsberg-Gensungen. Die Mädchenhandballmannschaft der Drei-Burgen-Schule Felsberg (Jahrgang 1999/2000) gewann ganz souverän den  in den am vergangenen Mittwoch in Gensungen ausgetragenen Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. Als Kreissieger des Schwalm-Eder-Kreises hatten sie sich gemeinsam mit Mannschaften der Gesamtschule Edertal und der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain für das Turnier in Gensungen qualifiziert. Dort „fegten“ sie zunächst die […]

mehr »


Herzen an der DBS zum Valentinstag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Felsberg. Am heutigen Valentinstag zeigten die Schülerinnen und Schüler der Drei-Burgen-Schule Felsberg, für wen ihr Herz schlägt. Bei der Aktion Lollipop, die an der DBS mittlerweile schon Tradition hat, konnten sie für 30 Cent vorgefertigte Herzen kaufen und sie nach eigenen Vorstellungen bemalen, bekleben oder beschriften. Auf die Vorderseite schrieben sie den Namen und die […]

mehr »


Mit Power auf den Punkt gebracht

dbs14003b

Realschulpräsentationsprüfungen an der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Für 70 Schülerinnen und Schüler der Klassen R10 und H10 an der Felsberger DBS rückt der Schulabschluss näher, denn sie haben einen wichtigen Prüfungsteil – ihre Präsentationsprüfung – am Ende des ersten Schulhalbjahres erfolgreich absolviert. Drei Tage lang herrschte in der DBS Ausnahmezustand: Aufgeregte Schülerinnen und Schüler warteten vor verschlossenen Türen […]

mehr »


Alida Scheibli las am besten vor

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorlesewettbewerb an der Drei-Burgen-Schule
Felsberg. Einmal im Jahr im Winter, immer wenn es draußen besonders kalt, nass und dunkel ist, erlebt man in der Bücherei der Drei-Burgen-Schule Felsberg etwas ganz Besonderes: den Vorlesewettbewerb der Sechstklässler. Vor den Augen und Ohren einer kritischen Jury müssen die Schüler zunächst einen vorbereiteten Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch lesen. […]

mehr »


Felsberger Mädchen gewinnen Kreisentscheid

dbs131125

Felsberg. Die Mädchenmannschaft der Drei-Burgen-Schule Felsberg gewann überlegen den Handball-Kreisentscheid beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse III. In einem Endspiel trafen die Felsberger Mädchen auf die Mannschaft der Gesamtschule Melsungen. Zuvor hatten beide Teams deutlich gegen die GAZ Gudensberg gewonnen. Da mehrere Mädchen beider Mannschaften zusammen in der Bezirksauswahl spielen, kennen sich […]

mehr »


Hessischer Leseförderpreis für Schul- und Stadtbücherei

dbs131119

Fulda/Felsberg. Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres wurde die Felsberger Schul- und Stadtbücherei an der Drei-Burgen-Schule für ihre hervorragende Arbeit ausgezeichnet. Aus den Händen von Eva Kühne-Hörmann (Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst) und Björn Jager (Projektleiter Hessische Leseförderung) erhielten die Vertreter von Schule und Stadt in der Kinderakademie Fulda gemeinsam mit drei südhessischen Schulen […]

mehr »


Schüler protestieren gegen Tötung von Hunden

dbs131106

Felsberg. Die 16-jährige Schülerin Ann-Kristin Dippel aus Felsberg erfuhr durch Zufall im Internet die schreckliche Nachricht über die Massentötung von Hunden in Rumänien. „Ich finde es schlimm, dass so etwas passiert. Ich helfe selbst in meiner Freizeit im Tierheim in Beuern. Mir tun die Tiere so leid. Ich habe mir überlegt, dass man da etwas […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB