Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Linke wählt neuen Vorstand

Borken. Auf ihrer letzten Hauptversammlung haben die Mitglieder der Partei Die Linke ihren neuen Vorstand gewählt. Marina Richter und Milorad Gligoric als neue Vorsitzende und Dr. Sabine Hartig als Beisitzerin  des Ortsverbandes werden die Partei in Borken vertreten. „Die Linke wird sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger auf kommunaler Ebene einsetzen“, erklärte der neue Vorsitzende Milorad Gligoric. So sei in Gesprächen mit der Stadt erreicht worden, dass die Aufhängung eines behindertengerechten  Briefkastens geplant werde.

Die Partei kritisierte den voraussichtlichen Verkauf der „Nassauischen Heimstätte/Wohnstadt“ durch die hessische Landesregierung scharf.  „In Borken  gibt es immerhin 136 Wohnungen der „Nassauischen  Heimstätte/Wohnstadt“. Folgen der angestrebten Privatisierung werden unter anderem  deutlich höhere Mieten sein. Sozial Schwache sind von Zwangsumzügen bedroht. Dies gilt es zu verhindern“, meint der neue Ortsverbands-Vorsitzende Milorad Gligoric. „Statt eines Verkaufs sind umfangreiche Investitionen in die Bestände des sozialen Wohnungsbaus erforderlich, um die  notwendige Modernisierung und energetische  Sanierung durchzuführen. Dabei müssen die Belange der einkommensschwächeren Mieterinnen und Mieter beachtet werden. Dies ist nur mit einem öffentlichen Wohnungsunternehmen wie der Nassauischen Heimstätte / Wohnstadt möglich.“ (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com