Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die Welt der Musicals auf der Märchenbühne

Gudensberg. Die Welt der Musicals ist eine ganz besondere Märchenwelt. Wer in sie hineintaucht, begegnet Fabeln und Fantasiefiguren. Mal werden klassische Märchen, Mythen oder Erzählungen auf der Bühne lebendig, dann wieder tauchen Figuren aus realen Geschichten auf und verwandeln sich in charaktervolle oder liebenswerte Bühnenwesen. In dieser Welt gibt es Prinzessinnen und Heilige, Abenteurer und Helden, Verlierer und Freaks, Sieger und Zauberer, Feen und Edelmänner. Aber in jedem Musical steckt eine wunderbare Botschaft.

Das Ensemble von Karin George – unterstützt durch ihre eigene Musical-Schule – mit Special-Guest Oswald Musielski, zaubert diese Welt auf die Gudensberger Märchenbühne. Am 14. und 15. Juli werden nämlich Sissi im Musical „Elisabeth“, Simba und Nala in „König der Löwen“ oder d’Artagnan in die „Die drei Musketiere“ den Chattengau besuchen. Erstmals kommt damit auch großes Musical auf die wunderbare Freilichtbühne in der Grimm-Heimat Nordhessen.

Mit Udo Lindenbergs „Hinter´m Horizont“ kehrt die Zeit der Deutschen Trennung musikalisch zurück, mit „Hairspray“ wird Hair in der modernsten Adaption lebendig. Etwas gruselig wird es im „Tanz der Vampire“ und mit „AIDA“ kommt ägyptische Mythologie ins Märchenland, bevor „Mozart“ ein großartiges Musicalprogramm abrundet. Als besonderes Highlight: „I Will Allways Love You“ von der unvergesslichen Whitney Houston in der Version von Counter-Tenor Oswald Musielski. Gänsehaut ist dabei garantiert!
Programm geht unter die Haut

Die Schwalmstädter Musicaldarstellerin Karin George wird mit vier ihrer erfahrensten Gesangs- und Schauspielschülern ein hochklassiges Programm bieten, welches das große Spektrum des modernen Musicals wiedergibt und mit seiner musikalischen Vielfalt, der perfekten, farbenfrohen Inszenierung, sowie seinem künstlerischen Ausdruck  ganz sicher unter die Haut geht. Als besonderer Gast ist der polnische Countertenor Oswald Musielski – europaweit und aus dem Fernsehen bekannt – dabei.

In einer Abend- und einer Nachmittagsveranstaltung am 14. Juli um 20 Uhr und am 15. Juli um 14.30 Uhr wird jeweils das gleiche Programm gezeigt. Ein paar Stunden Musical-Genuss, mit einer Darbietung, die sich hinter großen Produktionen nicht verstecken muss, sind an beiden Tagen garantiert. Eintritt: Vorverkauf 14 Euro, Abend- bzw. Tageskasse 16 Euro. Karten gibt es im Internet unter www.gudensberg.de, im Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Telefon (05603) 9330 und in der Buchhandlung schwarz auf weiß, Telefon (05603) 3638. (red)

Das Programm:
Elisabeth
Tanz der Vampire
König der Löwen
Hairspray
Mozart
Hinterm Horizont
Die drei Musketiere
AIDA
Nicht-Musical: I will always love you

Akteure:
Karin George
Oswald Musielski
Melanie Ströhler
Anette Engelhardt
Otmar Heidenreich
Danny Ziegert



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB