Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hilfe zur Selbsthilfe: IV Klärwerk unterstützt Mitglieder

Borken. Allen betroffenen Haushalten in Borken dürften inzwischen die mehrseitigen Unterlagen für die Einführung der neuen Gesplitteten Abwassergebühr vorliegen. Diese waren zuvor von der örtlichen Stadtverwaltung auf dem Postweg zugesandt worden. Der Verein Klärwerk e. V. empfiehlt, den Inhalt der eingegangenen Dokumente sorgfältig zu prüfen, da die durch vorherige Befliegung zur Berechnung herangezogenen Flächen oftmals mit den tatsächlichen Verhältnissen vor Ort nicht übereinstimmen. Sie müssen dann vom Grundstückseigentümer nachträglich durch Eintragung in ein dafür bestimmtes Formular korrigiert werden, besonders was die mit Pflaster- oder Rasensteinen versiegelten Bereiche betrifft.

Allen rat- und hilfesuchenden Mitgliedern stehen kompetente Vertreter der Bürgerinitiative im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Rat und Tat zwecks Durchsicht der Dokumente und Hilfestellung beim Ausfüllen der Papiere kostenfrei, diskret und unverbindlich zur Seite. Hierzu sind folgende drei Termine festgelegt worden:

9. August: Kulturzentrum Altes Amtsgericht, Borken
13. August: Dorfgemeinschaftshaus Nassenerfurth
16. August: Dorfgemeinschaftshaus Kleinenglis
jeweils in der Zeit von 18 bis 21 Uhr.

„Natürlich beschränkt sich unser Angebot ausschließlich nur auf Vereinsangehörige“, so der Vorsitzende Bernd Zuschlag. „Außerhalb dieses Personenkreises kann allein schon aus zeitlichen Gründen keine Hilfestellung erfolgen. Wir raten denen, bei Bedarf die angekündigten öffentlichen Sprechzeiten der Stadtverwaltung Borken unbedingt aufzusuchen oder sich an eine sachkundige Person ihres Vertrauens zu wenden“.

Der Verein wird den weiteren Ablauf der Erfassungsmaßnahmen schon allein im Interesse seiner zahlreichen Mitglieder aufmerksam beobachten und zu gegebener Zeit öffentlich Stellung beziehen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB