Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwertransporter auf abgefahrenen Reifen unterwegs

Kassel/Wabern. Einem Schwertransport aus Bremen haben Beamte der Polizeiautobahnstation Baunatal am Freitagmittag wegen gravierender technischer Mängel und unzureichender Ladungssicherung auf der A44 Dortmund-Kassel in der Gemarkung Bühleck die Weiterfahrt untersagt und die Papiere sichergestellt. Den insgesamt 107 Tonnen wiegenden Schwertransport hatten die Polizeibeamten um kurz nach 11 Uhr auf der Rastanlage Bühleck in Fahrtrichtung Kassel stehen gesehen und ihn näher unter die Lupe genommen. „Dabei haben wir erhebliche technische Mängel festgestellt und dem 48 Jahre alten Fahrer sofort die Weiterfahrt untersagt“, erklärt Polizeihauptkommissar Frieder Leck von der Autobahnpolizei Baunatal.

Der 60 Tonnen wiegende CAT-Radlader, den der Schwertransport geladen hatte, war laut Frachtpapieren auf der Reise nach Wabern . „Mindestens vier Reifen, die zum Teil bereits bis auf den Stahlunterbau abgefahren waren, müssen vor der Weiterfahrt gewechselt werden“, sagt Frieder Leck.

Außerdem sei die Luftdruckanlage undicht und der Sturz der Dollyachsen stimme nicht und müsse nachreguliert werden“, erklärte der Experte. Nach Reparatur, nachgebesserter Ladungssicherung und noch vor der Weiterfahrt müsse zunächst die Verkehrs- und Betriebssicherheit durch ein TÜV-Gutachten bescheinigt werden, so Leck.

Fahrer und Halter des Fahrzeugs erwarten Bußgelder von 130 und 420 Euro sowie Punkte in Flensburg.(ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen