Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erinnerung an den 9. November 1938

Kranzniederlegung zum 74. Jahrestag der Reichspogromnacht

Borken. Wenige Tage der deutschen Geschichte haben eine so immense Bedeutung wie der 9. November 1938. Zum 74. Mal jähren sich die schrecklichen Ereignisse, die für über sechs Millionen Mitbürger jüdischen Glaubens den Tod bedeuteten. Für unzählige Weitere Not und Elend an Leib, Seele und Leben. Am Freitag, 9. November, findet um 18 Uhr ein Schweigemarsch vom jüdischen Friedhof in der Borkener Jahnstraße/Ecke Teichgartenweg zur ehemaligen Synagoge in der Hintergasse der Borkener Altstadt zur Gedenkandacht mit Kranzniederlegung statt.

Die Kranzniederlegung werden Vertreter der örtlichen Kirchen und der städtischen Körperschaften gemeinsam vornehmen. Mit Textbeiträgen beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Schule. (sb)

 



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB