Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Geschäftsinhaber vertreibt Einbrecher

Homberg. Drei unbekannte Täter versuchten am Montag, 4. Februar, 0.13 Uhr, in ein Antiquitätengeschäft in der Holzhäuser Straße einzubrechen und wurden vom Geschäftsinhaber dabei überrascht. Die Täter begaben sich an die Eingangstür des Geschäfts und versuchten diese gewaltsam zu öffnen. Durch die hierbei entstandenen Geräusche wurde der Geschäftsinhaber, der im gleichen Haus wohnt, geweckt. Er schaute aus einem Fenster und schrie die drei Täter an, woraufhin sie in Richtung Untergasse flüchteten. Die drei Personen waren männlich und zwischen 18 und 20 Jahren alt, außerdem waren sie mit schwarzen Sturmhauben maskiert.

In den Morgenstunden des 2. Februar hatten unbekannte Täter ebenfalls versucht in das Geschäft einzubrechen. Hierbei hatten sie einen Sachschaden von 500 Euro an der Eingangstür verursacht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com