Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sparkassenstiftung fördert Sanierung des Backhauses

foerderung-backhaus130701Ziegenhain/Neukirchen. Das Kuratorium der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Schwalm-Eder für den Altkreis Ziegenhain hat in der letzten Sitzung den Förderantrag des Backhausvereines Riebelsdorf positiv beschieden. So konnten Marlies Jüngel und Erika Jäckel vom Backhausverein die Summe von 5.000 Euro aus den Händen von Marktdirektor Dirk Siemon in den Räumen der Direktion Ziegenhain entgegennehmen. Darüber freuten sich Ortsvorstehr Dietmar Schaub, Ordnungsamtsleiter Günter Schmitt und Bürgermeister Klemens Olbrich. Insgesamt stehen für die Sanierung des Backofens, Mittelpunkt der Baumaßnahmen, 19.000 Euround für die Sanierung der Dacheindeckung und Dachstuhls weitere 11.000 Euro€ zur Verfügung.

Neben den von den Backhausfrauen angesparten Mitteln in einer Größenordnung von 10.000 Euro (Backhausgebühren der vergangenen Jahre ) werden weitere 15.000 Euro von der  Stadt Neukirchen zur Verfügung gestellt. Damit, so Ortsvorsteher Dietmar Schaub und Bürgermeister Klemens Olbrich, kann das traditionsreiche Backhaus (das meist genutzte im Altkreis Ziegenhain) in der kulturellen Mitte von Riebelsdorf weiterhin seiner bestimmungsgemäßen Funktion zugeführt werden. Besucher des Backhauses und Nutzer des Bahnradweges freuen sich über dieses  „kulturelle Erbe“ und auch viele Vereine nutzen das Backhaus als Herzstück für ihre Veranstaltungen. (red)

 



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com