Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

CDU-Landtagskandidaten kritisieren Pläne der Grünen zum Ölheizungsverbot

wettlaufer-weinmeister130801Schwalm-Eder. „Die Pläne der Grünen für ein Verbot von Öl-Heizungen gehen an der Realität vollkommen vorbei und zeigen die Unwissenheit über die Verhältnisse, gerade im ländlichen Raum“, so Mark Weinmeister, CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Schwalm-Eder Nord. „Besonders im ländlichen Raum wird ein Großteil der Häuser von Ölheizungen beheizt, auf Hessen bezogen haben fast 40 Prozent aller Haushalte Öl-Heizungen“, so Matthias Wettlaufer, CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Schwalm-Eder Süd.

„Eine Umstellung auf beispielsweise Gas-Heizungen ist schlichtweg oftmals unmöglich, weil gar keine Gas-Leitungen vorhanden sind. Wichtiger als die Bevormundung der Bürger, welche Heizung sie in ihrem Haus haben sollen, ist es der CDU, dass die vorhandenen Anlagen effektiver werden. Dies kann durch Brennwert-Anlagen oder andere Maßnahmen erreicht werden. Die Entscheidung darüber, welche Heizungsart eingebaut wird, bleibt den Hausbesitzern überlassen. Wir werden eine solche Regelung nicht unterstützen“, so die Weinmeister und Wettlaufer in ihrer gemeinsamen Presseerklärung. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com