Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rentsch kündigt hessisches Mikrodarlehensprogramm an

Hessen. Hessen legt ein weiteres eigens auf die Bedürfnisse von Existenzgründern und jungen Unternehmen zugeschnittenes Förderprogramm auf. Wie Wirtschaftsminister Florian Rentsch am Mittwoch auf dem Fördertag der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen bekanntgab, werden von November an sogenannte „Hessen-Mikrodarlehen“ über Summen zwischen 3.000 und 15.000 Euro vergeben. „Wir erweitern damit die Möglichkeiten um den wichtigen Bereich kleinteiliger Finanzierungen, der für Kreditinstitute oft nicht interessant ist“, erläuterte der Minister. „Insofern schließen Land und WIBank hier eine Marktlücke.“ „Kleine und mittlere Unternehmen sind die Basis der hessischen Wirtschaft“, sagte Rentsch. „Deshalb sind Unternehmensgründungen besonders förderungswürdig. Unsere Darlehen erleichtern ihnen die Verwirklichung Ihrer Geschäftsideen und tragen so zu Wachstum und Beschäftigung bei.“

Voraussetzung eines „Hessen-Mikrodarlehens“ ist, dass das Vorhaben einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lässt. Als Kooperationspartner fungieren Industrie- und Handelskammern, regionale Wirtschaftsförderer sowie Handwerkskammern, die Interessenten beraten und aussichtsreiche Darlehensanträge an die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen weiterleiten.

Der Zinssatz liegt derzeit bei 6,5 % p.a und erklärt sich aus dem hohen Prüfaufwand und der kurzen Laufzeit von fünf Jahren. Zudem trägt das Land ein höheres Risiko, da es hier – anders als bei den übrigen Darlehensprogrammen – nicht die Beteiligung der jeweiligen Hausbank verlangt. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen