Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fleischer-Innung: Jubiläumsstracke fast ausverkauft

fleischer-innung131212Schwalm-Eder. Eine stolze Bilanz. Seit dem 1. November wurden fast 10.000 Jubiläumsstracke verkauft. „In einigen Fleischerei-Fachgeschäften sind sie mittlerweile nicht mehr erhältlich, in anderen schrumpft der Bestand zusehends“, sagte Fritz Kästel (Trockenerfurth), der Obermeister der Fleischer-Innung Schwalm-Eder. Zudem wurden 70.000 Jubiläumstaschen der Innung über die Theke gereicht. Davon zirka 15.000 Jubiläumstüten mit dem Jubiläumsangebot. Nach einer Erhebung der Fleischer-Innung Schwalm-Eder wurde das Jubiläumsangebot stark nachgefragt. Der  250-jährige Geburtstag der Fleischer-Innung war Anlass für die Gemeinschaftsaktion der 34 Innungsfachgeschäfte. Entsprechend zufrieden ist der Vorstand mit dem Verlauf der Aktion, die noch vor dem Weihnachtsgeschäft auslaufen soll.

„Wir wollten etwas für unsere Kunden machen und keinen großen Festkommers ausrichten“, fassten Hans-Jürgen Pietsch (Ottrau) und Stefan Völker (Zella) das Ansinnen des Innungsvorstands zusammen. „Die Kunden haben unsere Betriebe  250 Jahre getragen und haben damit auch zu einer eigenständigen Esskultur im Schwalm-Eder-Kreis und Nordhessen beigetragen“, sagte Völker. In kaum einen Landstrich Deutschlands werde mehr Rohwurst verarbeitet als in Nordhessen. Die Fleischereien hätten daran einen besonderen Anteil. Die „Ahle Worscht“ sei längst ein Exportschlager, weit über die Landesgrenzen hinaus.

Weitere Informationen unter www.fleischer-innung-schwalm-eder.de. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com