Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ausgezeichnete Bäcker und Fleischer

Auf dem Wecke- un Worschtmarkt unterzogen sich Innungsbetriebe der Fleischer und der Bäcker unabhänigen Kontrollen. Foto: Rainer Zirzow | nh
Auf dem Wecke- un Worschtmarkt unterzogen sich Innungsbetriebe der Fleischer und der Bäcker unabhänigen Kontrollen. Foto: Rainer Zirzow | nh

Borken. Auf dem Wecke- un Worschtmarkt kürten die Innungen ihre erfolgreichen Fleischer und Bäcker. Es gab etliche Preisträger und noch mehr ausgezeichnete Produkte.

mehr »


Erste Schritte zum Erfolg

Freisprechung der Fleischergesellen (v.li.): Maximilian Kästel, Daniel Swoboda, Marcel Wiegand, Marvin Allmeroth und Obermeister Fritz Kästel. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm- Eder. Die Fleischer- Innung hat in einer Feier stunde ihre neuen Gesellen freige sprochen. Ober meister Fritz Kästel (Trocken erfurth) gratulierte im Namen der Innung und überreichte die Gesellen briefe.

mehr »


Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen freigesprochen

Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder feiert ihre neu ausgebildeten Fleischer und die Fleischerei-Fachverkäuferinnen. Foto: Wolfgang Scholz | nh
Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Gesellen und Fachverkäuferinnen freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) sprach den erfolgreichen Prüflingen im Namen der Fleischer-Innung die Glückwünsche zur bestandenen Gesellen- und Abschlussprüfungen aus. Er hob das persönliche Engagement der […]

mehr »


Fleischer freigesprochen – Lorenz Jäger Prüfungsbester

Die neuen Fleischergesellen. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) sprach den erfolgreichen Prüflingen im Namen der Fleischer-Innung die Glückwünsche zur bestandenen Gesellenprüfung aus. Er hob das persönliche Engagement der Prüfungsteilnehmer in der dreijährigen Ausbildung hervor und dankte den Betrieben, der Berufsschule und den Eltern für die aktive Begleitung […]

mehr »


Fleischer gewinnen Rudolf-Kunze-Preis

fleischer-kunze-preis141203

Frankfurt/Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder kann sich freuen. Für die Jubiläumsaktion zum 250-jährigen Geburtstag wurde der Innung der Rudolf-Kunze-Preis für das beste Gesamtkonzept verliehen. Der Deutsche Fleischer-Verband (DFV), Frankfurt am Main, und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Fleischerhandwerks loben jährlich den Preis für Öffentlichkeitsarbeit im Fleischer-Handwerk aus.
250 Jahre
„Das hat eigentlich ganz klein angefangen“, erinnert sich Obermeister Fritz Kästel […]

mehr »


Fleischer feiern neue Gesellen und Fachverkäuferinnen

fleischer140801

Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt: Fleischerei, freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) beglückwünschte die Prüflinge im Namen der Fleischer-Innung zur bestandenen Prüfung. Er freute sich, dass auch Ausbilder, Lehrer und Eltern den Weg zur Gesellenfreisprechungsfeier gefunden hatten. Die Ausbildung sei der erste Meilenstein im Beruf. […]

mehr »


Fleischer testen Qualität von Fleisch- und Wurstwaren

fleischer140704

[ 10. Juli 2014; 09:00; 09:00; ] Homberg. Zum Qualitätstest von Fleisch- und Wurstwaren lädt die Fleischer-Innung Schwalm-Eder und der Fleischerverband Hessen ein. In der Kreishandwerkerschaft in Homberg lassen wieder eine Vielzahl der nordhessischen Fleischereifachbetriebe am 10. Juli 2014, ab 9 Uhr, ihre Produkte überprüfen. Die Freiwillige Selbstkontrolle „FSK“ setzt sich aus zwei Prüfungsschritten zusammen. Neben der Prüfung vor Ort werden die […]

mehr »


Fleischer-Innung: Jubiläumsstracke fast ausverkauft

fleischer-innung131212

Schwalm-Eder. Eine stolze Bilanz. Seit dem 1. November wurden fast 10.000 Jubiläumsstracke verkauft. „In einigen Fleischerei-Fachgeschäften sind sie mittlerweile nicht mehr erhältlich, in anderen schrumpft der Bestand zusehends“, sagte Fritz Kästel (Trockenerfurth), der Obermeister der Fleischer-Innung Schwalm-Eder. Zudem wurden 70.000 Jubiläumstaschen der Innung über die Theke gereicht. Davon zirka 15.000 Jubiläumstüten mit dem Jubiläumsangebot. Nach […]

mehr »


Fleischer-Innung startet Jubiläumsaktion

fleischer-innung130925

Schwalm-Eder/Borken. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder feiert ihren 250. Geburtstag. Dafür hat sich die Innung und die 38 Fleischerei-Fachgeschäfte im Schwalm-Eder-Kreis etwas Besonderes einfallen lassen. Mit einer Jubiläumstüte und einer Jubiläums-Stracke sollen die Kunden am Geburtstag der Innung teilhaben. Der Startschuss für die Jubiläumsaktion fällt auf dem „Wecke- un Worschtmarkt“ am 29. September in Borken. Dort wird […]

mehr »


Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen freigesprochen

fleischer-schwalm-eder130730

Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und ihre Fachverkäuferinnen im Nahrungsmittelhandwerk, Fachrichtung Fleischerei, freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) sprach den erfolgreichen Prüflingen im Namen der Fleischer-Innung die Glückwünsche zur bestandenen Gesellenprüfung aus. Er hob das persönliche Engagement der Prüfungsteilnehmer in der dreijährigen Ausbildung hervor und bedankte sich bei den Ausbildungsbetrieben […]

mehr »


Ahle Worscht-Spendenaktion erlöst 2371 Euro für die Hochwasseropfer

Prominente Hilfe. Mark Weinmeister, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Präsident Heinrich Gringel unterstützen die „Ahle Worscht-Spendenaktion“ der Fleischer-Innungen aus Nordhessen. V. l. n. r. Thomas Brand, Reinhold Schuhwirth, Stefan Völker, Heinrich Gringel, Mark Weinmeister, Johannes Bechtel und Rudi Döring.  Foto: Wolfgang Scholz

Kassel/Schwalm-Eder. Mit dem Verkauf von „Ahler Worscht“ haben die Fleischerei-Fachbetriebe 2.371 Euro für die Opfer der Hochwasserkatastrophe erlöst. Mehr als 350 Kilogramm „Ahle Worscht“ spendeten die Fleischerei-Fachgeschäfte, um sie für den guten Zwecke an die Hessentagbesucher zu verkaufen und zum Probieren anzubieten. Die Initiatoren, die nordhessischen Fleischer-Innungen Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg, Hofgeismar-Wolfhagen, Kassel sowie Werra-Meißner verkauften die […]

mehr »


Fleischer-Innung Schwalm-Eder lud zum Qualitätstest ein

Schwalm-Eder. Deutschland ist Weltmeister bei der Wurstvielfalt. Neben vielen Standardsorten, die in jedem Fleischer-Fachgeschäft zu finden sind, gibt es zahlreiche regionale Spezialitäten. So kommt man in Deutschland insgesamt auf über 1.500 verschiedene Wurstsorten – das ist weltweit Spitze. Diese Angebotsbreite führt dazu, dass der Kunde in seinem Fachgeschäft meist aus über 100 verschiedenen Sorten auswählen […]

mehr »


Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen freigesprochen

Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt: Fleischerei, freigesprochen. Obermeister Fritz Kästel (Trockenerfurth) sprach von erstaunlich guten und starken Leistungen, die zu einem hervorragenden Gesamtergebnis geführt hätten. Im Namen der Fleischer-Innung beglückwünschte er die Prüflinge zu ihrer bestandenen Gesellenprüfung und hob das persönliche Engagement in der […]

mehr »


Fleischer trauern um Ehrenobermeister Walter Kurz

Schwalm-Eder. Der Ehrenobermeister der Fleischer-Innung Schwalm-Eder und ehemalige stellvertretende Kreishandwerksmeister Walter Kurz ist tot. Wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag starb der Wernswiger Fleischermeister. Walter Kurz war von 1954 bis 1990 in der Fleischer-Innung Fritzlar-Homberg aktiv. Zunächst gehörte er dem Innungsvorstand von 1954 bis 1969 an. Von 1969 bis 1973 war er stellvertretender Obermeister und […]

mehr »


Ein Schlaraffenland für Gaumen, Leib und Seele

[ 25. September 2011; 10:00 bis 18:00. ] Erster Nordhessischer Wecke- un Worschtmarkt in Borken

Borken. Rund um die evangelische Stadtkirche wird am Sonntag, 25. September ein Schlaraffenland für Wurst- und Backwaren aufgebaut. Der bisherige „Schwalm-Eder Brat- und Wurstmarkt“ wurde umgetauft in den „1. Nordhessischen Wecke- un Worschtmarkt“. Das hat natürlich seinen Grund. Denn neben den Betrieben der Fleischer-Innung aus dem Schwalm-Eder-Kreis ist jetzt […]

mehr »


Fleischer feiern Nordhessische Meisterschaft

Kassel/Schwalm-Eder. 18 Fleischerei-Fachbetriebe aus dem Schwalm-Eder-Kreis feierten ihren Erfolg bei der ersten  Nordhessischen Ahle Worscht-Meisterschaft. Zur Bewertung standen die Stracke, die Runde und der Feldkieker,  jeweils luftgetrocknet und geräuchert, an. „Wir sind mit dem Abschneiden unserer Innungsfachbetriebe sehr zufrieden“, meinte Fritz Kästel, Obermeister der Fleischer-Innung Schwalm-Eder. Immerhin  wanderten 53 Auszeichnungen in Gold und Silber in […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB