Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

39. Kasseler Gespräche: Kassel tatkräftig

Donnerstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr, Cafe Nenninger
 
Kassel. Tatkräftig geht es los, mit außergewöhnlichen Gästen und spannenden Gesprächen. Gastgeberin Petra Nagel hat Silvio Burlon eingeladen – er ist Direktor der Landesfeuerwehrschule in Kassel. Eine der modernsten ihrer Art in Deutschland: Rund 8.000 Feuerwehrleute aus Hessen werden hier jährlich geschult. Sie durchlaufen täuschend echte Simulationen, proben den Ernstfall zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Silvio Burlon wird kleine Einblicke in die Ausbildung und Anforderungen für Feuerwehrleute geben.

Landespolizeipfarrer Kurt Grützner aus Kassel ist eingeladen. Der Polizeiseelsorger und Beauftragter für Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck war erst bei der Marine – hat sich dann aber doch für Theologie entschieden. Er ist oft mit Ausnahmesituationen konfrontiert, erlebt viele Dinge, die unter die Haut gehen. Der Theologe ist außerdem Vorsitzender der Konferenz der Polizeiseelsorger und Polizeiseelsorgerinnen in Deutschland.

Hochzeitssängerin Ines Kemna aus dem Landkreis Kassel ist zu Gast. Sie weiß, was Hochzeitspaare hören wollen und setzt mit ihrer Stimme Hochzeitsakzente. Bei den Kasseler Gesprächen wird sie erzählen wie alles begann – und weitergehen soll. Eine musikalische Kostprobe gibt es selbstverständlich auch.

Hans Jochem Weikert ist gerade offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden – der ehemalige Chef des Haupt-und Bürgeramtes im Rathaus nimmt das Wort Ruhestand aber sicher nicht so wörtlich. Er ist eigentlich seit Jahrzehnten überall dort wo es wichtig wird in Kassel dabei – schon ist er Vorstandsvorsitzender des KSV…Ein Kassel-Kenner auf dem Podium.

„Sauberhaftes Kassel“ und „Kehrkules“ – die Stadtreiniger Kassel packen so einiges ganz tatkräftig und durchaus humorvoll an. 350 tatkräftige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen rund um die Uhr für die reibungslose Stadtreinigung. Ihr Chef, Gerhard Halm, Betriebsleiter der Stadtreiniger  ist zu Gast – und hat vielleicht noch Tipps für den Frühjahrsputz in Haus und Garten.

Freuen Sie sich auf einen tatkräftigen Jahresanfang mit den Kasseler Gesprächen.

Termin:
Donnerstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr im Cafe Nenninger am Friedrichsplatz in Kassel.

Um Reservierung wird unbedingt gebeten unter (0561) 7661690. Der Eintritt kostet neun Euro. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB