Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handwerk sieht Energiewende als wichtige Alternative

frank-dittmarSchwalm-Eder. „Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis sieht die Energiewende als wichtige Alternative der zukünftigen Energieversorgung“, sagt Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz aller Probleme, die es noch in der Umsetzung gebe, sei der Schritt zur alternativen Energiegewinnung richtig und notwendig. Dabei bezog Dittmar auch die Verringerung des Energiebedarfes ausdrücklich ein. Hier schlummere ein enormes Potenzial, das noch mehr gehoben werden müsse. Dittmar lobte die Anstrengungen der Politik und die Initiativen zur Verbesserung der Fördermöglichkeiten für Endverbraucher. Nur wenn es gelinge, den Verbrauch zu reduzieren und den Ausbau erneuerbarer Energien weiterzuentwickeln, könnten entscheidende Schritte gelingen.

Zudem würde damit auch die Unabhängigkeit von Lieferungen aus anderen Ländern besser gesichert werden. Die aktuelle Krim-Krise zeige deutlich die Abhängigkeit Deutschlands von den Gasexporten aus Russland auf. Auch wenn es keinen Anlass gebe der Vertragstreue russischer Anbieter zu misstrauen, so müsse im eigenen Interesse die Abhängigkeit reduziert werden, um eine starke Energieabhängigkeit als politisches Druckmittel zu entkräften.

Weitere Informationen unter www.handwerk-schwalm-eder.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com