Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mobile Informationen für Touristen in Nordhessen

Kassel. Immer mehr Touristen nutzen ihr Smartphone, um sich unterwegs über Urlaubsangebote zu informieren. Mit einer GrimmHeimat-App können nun auch Gäste der GrimmHeimat NordHessen alle Informationen rund um ihren Urlaub mobil abrufen. Die Anwendung ist für die Betriebssysteme Android und IOS verfügbar und steht kostenlos zum Download bereit. Damit haben die Nutzer Zugriff auf alle Informationen rund um Übernachtungsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Ausflugsziele in allen Orten und Regionen der fünf nordhessischen Landkreise sowie der Stadt Kassel.

Laut Reiseanalyse 2014 nutzen mehr als 52 Prozent der Deutschen das mobile Internet, das sind viermal so viele wie noch 2011. Vor allem auf Reisen ist die mobile Nutzung des Internets von Bedeutung, zur Information aber auch zum Teilen von Reiseerlebnissen. Dabei sind es längst nicht mehr nur die jüngeren Reisenden, die das mobile Internet nutzen. So teilen zum Beispiel laut Reiseanalyse 52 Prozent der 50-70jährigen Onliner ihre Urlaubserlebnisse im Netz.

Die GrimmHeimat NordHessen trägt diesen Trends mit der neuen Smartphone-App Rechnung. Neben Informationen zu Urlaubsaktivitäten und Online-Buchungsmöglichkeiten sind auch Bewertungsmöglichkeiten sowie die Verknüpfung  zu den großen Social-Media-Plattformen in die Anwendung integriert. Diese greift auf das nordhessische Reiseportal www.grimmheimat.de zu, dem flächendeckend alle nordhessischen Urlaubsregionen angeschlossen sind.

„Die GrimmHeimat NordHessen setzt konsequent auf die Online-Kommunikation und verzeichnet jährlich mehr als 600.000 Besucher und 2 Mio. Seitenaufrufe im Reiseportal. Mit der neuen App setzt die GrimmHeimat diese Strategie fort und bietet sowohl im stationären wie auch im mobilen Internet umfassende Möglichkeiten für die Urlaubsplanung, -buchung und -gestaltung“, erläutert Ute Schulte, die den Bereich Tourismus im Regionalmanagement Nordhessen leitet.

Hintergrund:
Seit 2007 koordiniert die Regionalmanagement Nordhessen GmbH die touristischen Aktivitäten der Landkreise Schwalm-Eder, Kassel, Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner und Waldeck-Frankenberg sowie der Stadt Kassel. Mit der Dachmarke GrimmHeimat NordHessen vermarktet sich die Region seit 2009 als Heimat der Brüder Grimm und nutzt so die weltweite Bekanntheit und das positive Image von Jakob und Wilhelm Grimm, die lange Zeit in Kassel und der Region gelebt und gewirkt haben.

Alle Informationen zu Urlaubsangeboten der GrimmHeimat NordHessen finden sich unter www.grimmheimat.de. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com