Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siegergemeinden im Schwalm-Eder-Kreis ermittelt

35. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Regionalentscheid

Schwalm-Eder. In der Zeit vom 1. bis 10. Juli wurden die 14 an dem Wettbewerb teilnehmenden Dörfer im Schwalm-Eder-Kreis von einer fünfköpfigen Kommission, die sich aus den Fachgebieten Naturschutz/Landschaftspflege, Tourismus, Dorf- und Regionalentwicklung, Bezirkslandfrauenverein und Landjugend zusammensetzte, besichtigt und bewertet. Bürgerschaftliche Aktivitäten zeichnen traditionell den ländlichen Raum und den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ aus. Die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, Verantwortung für „ihr“ Dorf und seine Entwicklung zu übernehmen, ist grundlegend für den Erhalt der Lebensqualität unserer Dörfer. „Unser Dorf hat Zukunft“ – der Name des Wettbewerbes steht für einen hohen Anspruch an das dörfliche Leben, insbesondere an Kontinuität und Nachhaltigkeit.

Die Auswirkungen des demografischen Wandels sind für unsere Dörfer im ländlichen Raum eine besondere Herausforderung. Die Bevölkerungszahlen nehmen ab, junge Menschen werden ggf. nur noch an Wochenenden in unseren Dörfern zu finden sein, der Anteil der älteren Menschen wird zunehmen.

Deshalb müssen sich die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Zukunftsperspektiven auseinandersetzen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb hat die Bevölkerung die Möglichkeit, sich mit dem Lösen von Problemen und dem Nutzen vorhandener Chancen zu befassen und mit dazu beizutragen, „ihr“ Dorf lebenswerter und liebenswerter (zukunftsfähig) zu gestalten.

Folgende fünf Kriterien wurden bewertet:
Allgemeine Entwicklung: Konzepte, Grundausstattung, Leitbild, Dörfliche Identität

Bürgerschaftliche und Wirtschaftliche Aktivitäten: Kulturelle Vielfalt, Vereinsleben, Arbeitsplätze

Baugestaltung und –entwicklung: ortstypische Gestaltung und Erhalt der Gebäude und Freiflächen im öffentlichen und privaten Bereich

Grüngestaltung und –entwicklung: Gestaltung und Pflege von Grünflächen im öffentlichen und privaten Bereich, Artenschutzmaßnahmen

Dorf in der Landschaft: An- und Einbindung des Dorfes, historische Besonderheiten, Arten- und Biotopschutz

Die Gruppensieger:

Gruppe A (Mit Dorferneuerung)    
1. Oberaula-Wahlshausen
2. Spangenberg-Mörshausen
3. Felsberg-Hilgershausen

Weiterer Teilnehmerort: Felsberg-Böddiger

Gruppe B (ohne Dorferneuerung)
1. Willingshausen-Willingshausen
2. Schwalmstadt-Frankenhain
3. Frielendorf-Verna

Weitere Teilnehmerorte: Bad Zwesten-Wenzigerode, Borken-Großenenglis, Schwalmstadt-Allendorf, Frielendorf-Welcherod, Neuental-Waltersbrück, Morschen-Wichte, Melsungen-Röhrenfurth

Die drei Siegergemeinden jeder Gruppe erhalten Preisgelder im Wert von 3.000, 2.000 und 1.000 Euro.

Querschnittsthema „Jugend im Dorf“
Erstmals wurde in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ zusätzlich ein Sonderpreis „Jugend im Dorf“ ausgelobt. Dabei standen die Angebote für die Jugend, die Beiträge der Jugend zum Dorfleben und die Bindung der Jugend an das Dorf im Vordergrund der Bewertung.
Bad Zwesten-Wenzigerode hat mit folgenden Aktivitäten diesen Sonderpreis, der mit einem Preisgeld von 1.000Euro  belegt ist, gewonnen:
Kinder erstellen Warn-Schilder mit der Aufschrift „Spielende Kinder“, die an den Ortseingängen angebracht sind, Einbindung der Kinder und Jugendlichen in die Vereine, Jugendliche richten sich in der Ortsmitte einen Wohnwagen in Eigenregie als Treffpunkt ein und übernehmen verbindliche Aufgaben bei der Organisation und Ausrichtung der Festlichkeiten im Dorf.

Teilnahme am Landesentscheid in 2015
Die ersten Siegerdörfer aus den Gruppen A (Oberaula-Wahlshausen) und B (Willingshausen) nehmen im Sommer des kommenden Jahres an der Bewertung des Landesentscheides teil.

 



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen