Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rudolph: Sanierung der L 3147 lässt weiter auf sich warten

Melsungen-Günsterode. Im Rahmen einer Kleinen Anfrage hatte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Günter Rudolph an den Hessischen Verkehrsminister, Tarek Al-Wazir, gewandt und auf den schlechten Zustand im Bereich des Streckenabschnittes der L 3147 zwischen Melsungen/Günsterode und Hessisch-Lichtenau hingewiesen. Teilweise wurde, wegen des baulichen Zustandes, eine höchstzulässige Geschwindigkeit von 50 km/h festgesetzt. In der Antwort teilte der Verkehrsminister mit, dass der Landesregierung der unbefriedigende Zustand der Landesstraße bekannt sei. Eine bauliche Umsetzung könnte somit frühestens 2015 erfolgen. Eine konkrete Aussage hierüber hat der Verkehrsminister allerdings nicht getroffen.

Rudolph geht davon aus, dass auch in den nächsten Jahren keine entsprechenden Haushaltsmittel für die Sanierung des in Frage kommenden Streckenabschnittes zur Verfügung gestellt werden. Für den ordnungsgemäßen und verkehrssicheren Zustand der Landesstraße ist das Land Hessen verantwortlich. Rudolph fordert die Landesregierung auf, die noch fehlenden rund 1,1 Kilometer Straße in einen verkehrssicheren Zustand zu versetzen. Auch darf es kein weiteres Hinhalten geben. Es müssten spätestens mit der Verabschiedung des Haushaltes 2015 konkrete Aussagen getroffen werden. Für die Infrastruktur im ländlichen Raum sei ein gut ausgebautes und verkehrssicheres Straßennetz erforderlich. Keinesfalls dürfe aus ideologischen Gründen von diesem Grundsatz abgewichen werden, so Rudolph abschließend. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen