Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Demenzsprechstunde am 21. August in Melsungen

Melsungen. Das Thema Demenz belastet Betroffene wie auch ihre Angehörigen. Viele Menschen, die einen Demenzkranken betreuen, stoßen schnell auf ihre Grenzen. In der Demenz-Sprechstunde an jedem dritten Donnerstag im Monat von 17.30 bis 19 Uhr im Dienstleistungszentrum erhält man Hilfe von Birgit Schwalm, einer Trainerin im Bereich Altersdemenz, Erinnerungspflege und Validation. Mit Birgit Schwalm steht eine kompetenter Ansprechpartner zur Seite, die mit einem fachlichen Blick von außen belastende Situationen erkennt und passende Hilfestellungen geben kann. Angehörige können in der Demenz-Sprechstunde Fragen klären, Sorgen und Nöte besprechen. Auch Ehrenamtliche, die mit dem Thema Demenz zu tun haben, sind herzlich eingeladen. Informationen zu diesem Angebot erhält man bei der Seniorenbeauftragten Alina Überdiek unter (05661) 708175 oder im Dienstleistungszentrum 1. OG. (red)


Klaus Wagner lädt zur Bürgersprechstunde ein

[ 14. August 2014; 19:00 bis 20:00. 19:00 bis 20:00. ] Oberaula-Wahlshausen. Zur nächsten Bürgersprechstunde lädt Bürgermeister Klaus Wagner interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Ortsteil Wahlshausen am Donnerstag, 14. August, in der Zeit von 19 bis 20 Uhr in das „Haus der Generationen“ in Wahlshausen ein. Damit möchte er den Einwohnern von Wahlshausen die Gelegenheit geben, ihre Anregungen sowie ihre Sorgen und Nöte in entspannter […]

mehr »


SMA: Schwache Nachfrage in Europa beeinträchtigt Konzernergebnis

Niestetal. Die SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) verkaufte von Januar bis Juni 2014 in einem von hohem Preisdruck geprägten Marktumfeld Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von 2,0 Gigawatt (Q1-Q2 2013: 2,5 GW) und erzielte einen Umsatz von 341,2 Mio. Euro (Q1-Q2 2013: 461,5 Mio. Euro). Hauptursachen für den Umsatzrückgang sind der Nachfrageeinbruch in Europa sowie […]

mehr »


Am Projekt „Azubis zu Energiescouts“ teilnehmen

Mittelstandsinitiative Energiewende – IHK plant Info-Veranstaltung für den Herbst
Kassel. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) haben die Mittelstandsinitiative Energiewende ins Leben gerufen. Durch diese möchten die Akteure der Wirtschaft neue Wege aufzeigen, wie das […]

mehr »


Austausch auf Augenhöhe

[ 16. September 2014; 19:00; ] dienstagsbistro am 16. September stellt das „Trialogische Seminar“ vor

Schwalmstadt-Treysa. In der Veranstaltungsreihe „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata wird am Dienstag, 16. September, ab 19 Uhr das Modell des „Trialogischen Seminars“ vorgestellt. Der Trialog ist ein gleichberechtigtes Gesprächs- und Lernforum für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung, deren Angehörige, Freunde und Bekannte, sowie Fachkräfte,  die Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung professionell […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis hat neue Bienensachverständige

bienensachverständige140807

Schwalm-Eder. Der Vize-Landrat des Schwalm-Eder-Kreises, Winfried Becker, teilt mit, dass der Schwalm-Eder-Kreis im Einvernehmen mit dem Landesverband Hessischer Imker e.V. zwei weitere Personen zu Bienensachverständigen bestellt hat, und zwar Manfred Meyer aus Borken und Jörg Seligmann aus Gilserberg-Moischeid. Gemeinsam mit dem dritten Bienensachverständigen des Kreises, Thomas Lohr (Wabern-Falkenberg), sollen sie den Fachbereich Gesundheitswesen, Verbraucherschutz und […]

mehr »


Bernd Siebert macht Station in Neukirchen

bernd-siebert140723

[ 11. August 2014; 11:00; ] Neukirchen. Im Rahmen seiner jährlich stattfindenden Sommerreise durch seinen Wahlkreis macht der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert CDU auch in Neukirchen halt. Beginn des Besuches ist am Montag, den 11. August um 11 Uhr am Rathaus. (red)

mehr »


Pkw fährt ungebremst auf Lkw: Pkw-Fahrer stirbt

Kassel/Guxhagen. Gestern Abend ereignete sich gegen 22.05 Uhr auf der Autobahn A 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Dreieck Kassel – Süd in  Fahrtrichtung Norden ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Autofahrer aus dem Ilm-Kreis tödlich verletzt wurde. Ein 60 Jahre alter Fahrer eines Sattelzuges aus Frankenthal, der auf dem rechten von drei Fahrstreifen […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB