Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Aktuell wieder Fälle von Enkeltrickbetrügern

Schwalm-Eder. Heute gingen im Raum Melsungen mehrere Anrufe von sogenannten „Enkeltrickbetrügern“ bei Bürgern ein. Offenbar ist es bislang noch nicht zu Schäden gekommen, weil die Angerufenen nicht darauf hereinfielen. Es muss erfahrungsgemäß damit gerechnet werden, dass weitere derartige Anrufe bei Bürgern erfolgen. Hintergrund: Der so genannte Enkeltrick ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für Opfer oft existenzielle Folgen haben kann. Sie können dadurch hohe Geldbeträge verlieren oder sogar um Ihre Lebensersparnisse gebracht werden. Mit den Worten „Rate mal, wer hier spricht“ oder ähnlichen Formulierungen rufen Betrüger bei meist ältere und allein lebende Personen an, geben sich als Verwandte, Enkel oder auch gute Bekannte aus und bitten kurzfristig um Bargeld. Als Grund wird ein finanzieller Engpass oder eine Notlage vorgetäuscht, beispielsweise ein Unfall, ein Auto- oder Computerkauf. mehr »


Olbrich legt erneut den Eid als Bürgermeister ab

neukirchen140925a

Neukirchen. Im Rahmen einer offiziellen Stadtverordnetensitzung, die vom Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg geleitet wurde, begab sich Klemens Olbrich mit Eidesformel und Urkunde in seine fünfte Amtszeit als Bürgermeister von Neukirchen. Das offizielle Zeremoniell mit Verpflichtung und Vereidigung übernahm Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg, die Ernennungsurkunde überreichte der Erste Stadtrat Gerd Höfer gemeinsam mit Stadtrat Jürgen Lepper. Schon vor […]

mehr »


Sicheres Hessen – Einbrechern einen Riegel vorschieben

sicheres-hessen140905

[ 16. Oktober 2014; 19:00; ] Vortragsveranstaltung am 16. Oktober 2014, 19 Uhr

Melsungen. Die Polizei und die Stadt Melsungen informieren im Rahmen einer Vortragsveranstaltung rund um das Thema Einbruchschutz am Donnerstag, 16. Oktober 2014, um 19 Uhr in der Stadthalle Melsungen (großer Saal). Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Die nächste „dunkle Jahreszeit“ beginnt in wenigen Wochen. Mit den dann immer […]

mehr »


Ausflug zum neuen Weltkulturerbe Corvey

[ 6. Oktober 2014; 09:00; ] Melsungen. „Perfectum est“ schallte es im Juni durch Corvey. Nach vielen Jahren des Hoffens wurde das ehemalige karolingische Kloster zur 39. Weltkulturerbestätte in Deutschland, zur fünften in NRW und zur ersten in Westfalen ernannt. Corvey bietet zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten wie das Westwerk aus dem 9. Jahrhundert und das Barockschloss, die wir unter fachkundiger Führung besichtigen […]

mehr »


Die dunklere Seite der Stadt

abendrundgang-melsungen140924

[ 3. Oktober 2014; 20:30; ] Stimmungsvoller Abendrundgang am 3. Oktober 2014

Melsungen. Passend zum Herbstbeginn und der damit verbundenen dunklen Jahreszeit  bietet der Kultur- & Tourist- Info e.V. am 3. Oktober um 20.30 Uhr wieder den beliebten Abendrundgang unter dem Motto „Die dunklere Seite der Stadt“ an. Wenn man mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, vom Mord an der […]

mehr »


IG Metall fordert Bildungsteilzeit

ig-metall140925

Beschäftigte wünschen sich mehr Zeit und Geld für Weiterbildung
Kassel. Die berufliche Qualifikation der Beschäftigten ist in der Metall- und Elektroindustrie eine Schlüsselfrage für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig wünschen sich viele Betriebsangehörige bessere Freistellungs- und Finanzierungsmöglichkeiten für ihre Weiterbildung. Die IG Metall rückt deshalb in den bevorstehenden Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie die […]

mehr »


Janina Rohde Deutsche Meisterin im Schleuderballwerfen

Einbeck/Melsungen. Am letzten Samstag konnte Janina Rohde ihren Titel der Deutschen Meisterin im Schleuderballwerfen bei den Meisterschaften des Deutschen Turnverbandes in Einbeck mit einer Weite von 46,46 Meter erfolgreich verteidigen und errang somit ihren insgesamt vierten nationalen Meistertitel. Die Titelverteidigung im leichtathletischen Fünfkampf konnte Janina jedoch aufgrund des verletzungsbedingten Trainingsrückstandes trotz erfolgreicher Qualifikation nicht in […]

mehr »


Werkzeuge aus Baucontainer gestohlen

Knüllwald-Remsfeld. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Mittwoch, 24. September 2014, einen Einbruch in einen Baucontainer im Industriegebiet in Knüllwald-Remsfeld. Sie stahlen verschiedene Werkzeuge und Werkzeugmaschinen wie zum Beispiel einen Elektrohammer, einen Stampfer, eine Verdichtungsramme, eine Werkzeugkiste, eine Motorflex und ein Stromaggregat im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in […]

mehr »


Den Wald mit anderen Augen sehen

[ 4. Oktober 2014; 13:30; ] Melsungen. Dass der Wald nicht nur aus Bäumen besteht, möchte der erfahrene Wanderführer Volker Wiegand Interessierten gern bei einer geführten Wanderung am 4. Oktober 2014 von Bergeheim nach Melsungen zeigen. Vom Treffpunkt an der Bartenwetzerbrücke um 13.30 Uhr geht es per Taxi Transfer zum Start der Wanderung nach Bergheim. Von der Ortsmitte Bergheims geht es […]

mehr »


Ortsbeirat von Schwarzenberg versammelt sich

[ 6. Oktober 2014; 20:00; ] Melsungen-Schwarzenberg. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung hat Ortsvorsteher Timo Riedemann für Montag, 6. Oktober 2014, 20 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Mitteilungen des Ortsvorstehers, Umbau DGH Schwarzenberg; Sachstandsbericht des Architekten, Straßenbau Blumenstraße, Haushalt 2015, Budget, Friedhof / Urnenwand, Kreisstraße 142 sowie Verschiedenes, Berichte, Wünsche und Anregungen. (red)

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB