Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehr Geburten, aber noch mehr Sterbefälle in Hessen

Hessen. Im Jahr 2013 kamen in Hessen knapp 52.200 Kinder zur Welt. Das waren nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes knapp 600 mehr Geborene als im Vorjahr und so viele wie seit 2007 (52.616) nicht mehr. Gleichzeitig erhöhte sich die Zahl der Gestorbenen um gut 2.000 auf 63.900. Somit stieg der demografisch bedingte Bevölkerungsrückgang aufgrund des Gestorbenenüberschusses auf zuletzt 11.700 Personen an. In den kreisfreien Städten Frankfurt am Main (2152), Offenbach am Main (294) und Darmstadt (neun) konnte ein Geburtenüberschuss verzeichnet werden. Alle anderen kreisfreien Städte und Landkreise wiesen einen mehr oder weniger großen Sterbefallüberschuss aus. Die größten Sterbefallüberschüsse waren im Landkreis Kassel (minus 1.380) sowie im Landkreis Bergstraße und im Schwalm-Eder-Kreis (jeweils gut minus 1.000) zu beobachten, die geringsten in der kreisfreien Stadt Wiesbaden (minus 18) und im Main-Taunus-Kreis (minus 139).

Die durchschnittliche Kinderzahl der 15- bis unter 45-jährigen Frauen lag in Hessen im Jahr 2013 bei 1,4. Sie war geringfügig höher als im Vorjahr (1,39) und genauso hoch wie in den Jahren 2010 und 1997. Eine höhere durchschnittliche Kinderzahl je Frau gab es seit 1974 (1,44) nicht mehr.

Regional betrachtet hatte die kreisfreie Stadt Offenbach am Main mit 1,6 Kindern je Frau die höchste Geburtenrate, gefolgt vom Hochtaunuskreis mit 1,57 bzw. dem Landkreis Fulda mit 1,54. Die niedrigsten Geburtenziffern wiesen die Landkreise Marburg-Biedenkopf (1,21) und Gießen (1,23) sowie die kreisfreie Stadt Kassel (1,29) aus. Absolut wurden in der kreisfreien Stadt Frankfurt am Main (7892) die meisten Kinder geboren und im Werra-Meißner-Kreis, im Odenwaldkreis und im Vogelsbergkreis mit jeweils rund 700 die wenigsten. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com