Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwölf Garagen in Homberg aufgebrochen

Homberg. 6.000 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter beim Aufbruch von zwölf Garagen im Tannenweg und Dörnbergsweg zwischen Dienstag, 12. Mai 2015, 20 Uhr, und Mittwoch, 13. Mai 2015, 7.45 Uhr. Im Dörnbergsweg brachen die  Täter einen Sicherungskasten auf und schalteten die Sicherungen aus. Anschließend verstellten sie den vorhandenen Bewegungsmelder indem sie ihn in Richtung Dach ausrichteten. Die Täter begaben sich dann zu den Garagentoren und  brachen zwei davon auf. An drei weiteren Toren verursachten sie Sachschäden, die Garagen wurden nicht geöffnet. An den fünf Garagen entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Im Tannenweg begaben sich vermutlich die gleichen Täter zu einer Garagenreihe von sieben Garagen. Hier brachen sie erneut vier Garagentore auf, wodurch die Täter in die Garagen eindringen konnten. An drei weiteren Garagen drückten sie vorhandene Kunststofffenster auf, und drangen hierdurch in die Garagen ein. An den Garagen entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro.

Ob und was die Täter entwendet haben, steht zurzeit nicht fest. Von Zeugen wurden in diesem Zusammenhang  zwei – drei  männliche Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren beobachtet.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com