Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT-Aufsichtsrat: Rausch Ehrenmitglied – Schröder folgt auf Schiffner

Herbert Rausch. Foto: Heinz HartungAlexander Schröder. Foto: nhMelsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat gerade seine zehnte Saison in der höchsten deutschen Spielklasse absolviert. Zuvor kämpften die Rotweissen 13 Jahre lang im “Unterhaus” um Tore und Punkte. Aber es gab natürlich auch davor schon eine spannende Zeit, als sich nämlich die MT vom reinen Amateurverein auf Kreis- hin zu einem Proficlub auf Bundesebene entwickelte. Die Jahre des stetigen Aufschwungs sind untrennbar mit dem Namen Herbert Rausch verbunden.

Als damaliger leitender Sparkassenmitarbeiter und späterer Sparkassendirektor war Herbert Rausch Ideengeber, Manager (damals Liga-Obmann genannt) und Sponsorenbeschaffer in Personalunion. Im Laufe der Jahre, unter-stützt von weiteren handballbegeisterten Mitstreitern (u.a. Karl Reinbold, Albin Schicker, Volker Ludwig, Reinhard Kuge, Conrad Fischer), war Herbert Rausch die treibende Kraft und damit maßgeblich verantwortlich für den geradezu märchenhaften Aufschwung des Vereins von der Kreisklasse (in den 1970er Jahren) bis in die Bundesliga (ab 2005). Im Jahr 1990 erhielt Rausch für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Auch seitdem Rausch nicht mehr ganz in vorderster Reihe agiert, sind sein fundierter Rat und seine reichhaltigen Erfahrungen gefragt – zunächst im Beirat, inzwischen im Aufsichtsrat.

“Wir haben Herbert Rausch sehr viel zu verdanken. Ohne ihn gäbe es hier sicher keinen MT Bundesliga-Handball. Sein leidenschaftliches Engagement ausgerechnet für den Handball erscheint umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass er von Hause aus ja Fußballer war. Als Zeichen der Anerkennung seiner großen Verdienste für unseren Verein, für unsere Handballer, haben wir Herbert Rausch zum Ehrenmitglied des Aufsichtsrats auf Lebenszeit ernannt. Wir möchten auch künftig nicht auf seinen Rat und seine Erfahrungen verzichten”, erklärt Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke.

Neu im MT-Aufsichtsrat: Dr. Alexander Schröder
Neben der Ehrenmitgliedschaft gab es im Aufsichtsrat des Bundesligisten zwei weitere personelle Veränderungen: Da der 1. Vorsitzende der Melsunger Turngemeinde, also des Mehrheitsanteilseigners des wirtschaftlichen Trägers des Bundesligaclubs, kraft seiner Position automatisch Mitglied im MT-Aufsichtsrat ist, löste dort Dr. Alexander Schröder den im März als 1. Vorsitzender der Melsunger Turngemeinde ausgeschiedenen Claus Schiffner ab.

“Als Vorsitzender der Melsunger Turngemeinde 1861 e.v. wird mir eine wichtige Rolle im Aufsichtsrat der MT AG zuteil. Als Basis einer erfolgreichen Bundesligamannschaft ist ein funktionierender Verein enorm wichtig. Die Verknüpfungen zwischen Jugendarbeit und 2. Mannschaft im Verein und dem Profisport unserer 1. Mannschaft sollten vielfältig sein, um voneinander profitieren zu können. Hier sind wir auf einem guten Weg, den wir konsequent weitergehen werden”, erklärte Dr. Schröder anlässlich seines Eintritts in den Aufsichtsrat.

Kurzportrait Dr. Schröder:
Dr. Alexander Schröder wurde am 14.04.1975 in Kassel geboren. Nach dem Studium der Pharmazie und Promotion in Kiel und Berlin kehrte er 2005 in seine Heimatstadt Melsungen zurück. Er ist als selbständiger Apotheker tätig und betreibt mittlerweile 3 Apotheken in Melsungen und Baunatal. (Bernd Kaiser)

Der MT-Aufsichtsrat:
1. Vorsitzende: Barbara Braun-Lüdicke (Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun Melsungen AG)
Stellvertretender Vorsitzender: Albin R. Schicker (Rechtsanwalt u. Notar)
Ehrenmitglied: Herbert Rausch
Dr. Alexander Schröder (Apotheker, 1. Vorsitzender der Melsunger Turngemeinde)
Dr. Meinrad Lugan (Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG)
Dr. Thomas Nöcker (Mitglied des Vorstandes der K+S Aktiengesellschaft)
Markus Boucsein (Bürgermeister der Stadt Melsungen)
Conrad Fischer (Geschäftsführender Inhaber der Bernecker Mediagruppe)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com