Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

IHK Regionalpartner der Online-Börse www.nexxt-change.org

Senior-Chefs und Gründer können kostenlos Angebote und Gesuche einstellen

Carsten Heustock. Foto: nhKassel. Viele Firmeninhaber stehen auf dem Weg zu einer geordneten Nachfolgeregelung vor einem Problem: Es mangelt an adäquatem Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Daher ist es notwendig, Kontakte zu qualifizierten Käufern aufzunehmen. Auch potenzielle Existenzgründer favorisieren immer öfter den Erwerb eines bestehenden, gut eingeführten Unternehmens statt einer Neugründung.

Unter www.nexxt-change.org führen die Industrie- und Handelskammern (IHK) – darunter auch die IHK Kassel-Marburg als Regionalpartner – Unternehmer kostenfrei zusammen, die einen Betrieb abgeben beziehungsweise erwerben wollen. Die Initiative wird unter anderem auch vom Bundeswirtschaftsministerium, der KfW-Mittelstandsbank, dem Handwerk sowie den Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken mitgetragen.

Darüber hinaus informiert und berät die IHK Kassel-Marburg kostenlos zu verschiedenen Aspekten der Unternehmensnachfolge sowie zu zahlreichen Facetten von Fördermöglichkeiten. Kontakt: Carsten Heustock, Telefon (0561) 7891-277, E-Mail: heustock@kassel.ihk.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen