Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Europa Union lädt zu Seminaren ein

Oberaula/Treysa. „Auf vielen Politikfeldern besteht dringender Handlungsbedarf für die EU,“ sagt Marianne Hühn (Oberaula), stellvertretende Landesvorsitzende der überparteilichen Europa Union in Hessen und Vorsitzende im Kreisverband Schwalm-Eder. Die Menschen erwarteten von den EU-Organen überzeugende Antworten auf die drängenden Probleme und wollten das Gespräch mit den gewählten Abgeordneten. Deshalb sei es gut, dass der Bundes- bzw. Landesverband zu zwei mehrtägigen Seminaren mit prominenten Referenten einladen.

Am 17. und 18. Oktober 2015 findet ein Wochenendtreffen in Jena statt, vom 13. bis 15. November 15 lädt das Europahaus Bad Marienberg zu Referaten und Diskussionen ein. Die Teilnahmebedingungen sind jeweils sehr günstig. Informationen und Anmeldungen sind im Europa-Bürgerbüro Schwalmstadt, Telefon (06691) 919776, Email eu.schwalm@t-online.de und bei den öffentlichen Montagstreffen im Hospital Treysa jeweils ab 17 Uhr möglich. Auch bei diesen offenen Begegnungen stehen die aktuellen Europa-Themen im Vordergrund. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com