Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frank Pfau besucht Schwalmstadts Stadtteile

Bürgermeisterkandidat Frank Pfau. Foto: nhSchwalmstadt. Bürgermeisterkandidat Frank Pfau ist ab sofort in den Schwalmstädter Stadtteilen unterwegs, um den Bürgern seine Ziele persönlich vorzustellen zu können. „Ich habe viel vor und das lässt sich am besten im persönlichen Gespräch vermitteln“, so der 52-jährige Handwerksmeister und Sachverständige. Nachdem er mit dem Slogan „Tatkraft für Schwalmstadt“ schon gezeigt hat, dass er die Herausforderungen nicht nur auf sich zukommen lassen will, erweitert Frank Pfau seine Kampagne nun um das Motto „Gestalten statt verwalten“.

„Schwalmstadt hat alle Möglichkeiten, sich in den nächsten Jahren stark nach vorne zu entwickeln. Landschaft und Kultur machen den Wohnstandort attraktiv und die Bahnstation sorgt bereits für gute Anbindung in alle Richtungen. Demnächst kommen der Breitbandausbau und ein Autobahnanschluss dazu. Ohne aktives und entschlossenes Handeln der Verwaltung wird aber auch dieser Kelch wieder an Schwalmstadt vorbeiziehen“, so Frank Pfau. Daher hat er ein Programm entwickelt, dessen Punkte der Kandidat gerne persönlich vorstellen möchte.

Bis zum Wahltag am 25. September möchte Frank Pfau so viele Haushalte wie möglich in Schwalmstadt besuchen. Darüber hinaus sind alle Themen auf www.Frank-Pfau.de abrufbar. Für Fragen, Diskussionen und Anregungen steht Frank Pfau jederzeit gerne zur Verfügung. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com