Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Der Schwalm-Eder-Kreis hat Rücken

Patienten aus dem Kreis werden öfter wegen Rückenbeschwerden behandelt als andere Hessen

Schwalm-Eder. Rückenschmerzen begleiten den Großteil der Bevölkerung. Etwa 85 Prozent aller Erwachsenen haben schon mindestens einmal an Rückenschmerzen gelitten. Auch der Schwalm-Eder-Kreis „hat Rücken“. „Zwischen 2009 und 2015 gab es im Kreis durchschnittlich 490 Behandlungsfälle im Jahr pro 1.000 Versicherte. Hessenweit lag der Durchschnitt bei 462 Behandlungsfällen“, sagt Sven Keiner von der IKK classic in Hessen und bezieht sich auf aktuelle Daten der Bertelsmann Stiftung.

Weniger bildgebende Diagnostik
Zur Diagnosestellung werden häufig bildgebende Verfahren wie Röntgenuntersuchungen, MRT oder CT eingesetzt. Hier liegt der Kreis mit 363 Bildgebungen je 1.000 Versicherte pro Jahr unter dem Hessen-Schnitt von 374. Der bundesweite Durchschnitt liegt bei 398. Experten der Bertelsmann Stiftung gehen davon aus, dass sich bei vier von fünf Patienten mit Rückenschmerzen – auch nach gründlicher Diagnostik – keine spezifische Schmerzursache finden lässt. Eine Bildgebung sollte daher aufgrund der Strahlenbelastung nicht zu früh durchgeführt werden.

Bewegung ist die beste Medizin
Die Gründe für das Kreuz mit dem Kreuz sehen die meisten Menschen laut einer Umfrage der IKK classic in einseitiger Belastung (51 Prozent) und mangelnder Bewegung (22 Prozent). Auf Platz drei rangiert nach Aussage der Befragten der Stress im Beruf (12 Prozent). „Die Mehrheit der Bevölkerung bewegt sich zu wenig. Regelmäßige Bewegung und Ausgleichsübungen sind jedoch die beste Prävention gegen Rückenschmerzen“, sagt Sven Keiner. Unterstützung bieten auch Gesundheitskurse, die von den Krankenkassen in Hessen bezuschusst werden. In diesen Kursen werden sowohl Techniken für eine rückenschonende Bewegung und Entspannung vermittelt als auch Wege aus der „Komfortzone“ aufgezeigt. Weitere Informationen auch unter www.ikk-classic.de/gesundheitskurse. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen