Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 20/2017: Paco (vermittelt)

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Der liebenswerte Paco, welcher sich seit 25. April 2017 aufgrund von Abgabe im Tierheim Beuern befindet, ist ein wunderschöner Husky-Opi, dem man sein Alter aber keineswegs ansieht. Er ist agil, fit und hat weiterhin einen hohen Bewegungsdrang. Immer freundlich geht er auch auf fremde Menschen unbefangen zu und genießt deren Aufmerksamkeit.

Paco läuft gut an der Leine und so sind ausgedehnte Spaziergänge sehr angenehm mit ihm. Natürlich zeigt er Jagdtrieb, lässt sich aber mit etwas Leckeren gerne ablenken.

Im Auto mitfahren findet er richtig gut, nur alleine bleiben möchte er nicht mehr so gerne. Er kennt Kinder von Säuglingsalter an und zeigt sich auch bei uns mit Kindern im Umgang sehr entspannt.

Artgenossen sind gern gesehene Spielgefährten, wobei er die Mädels selbstverständlich bevorzugt.

Er ist sehr verschmust und anhänglich, daher sollte er in seinem neuen Zuhause eng mit der Familie zusammenleben dürfen.

Die Traumvorstellung wäre ein Haus mit Garten, da er es einfach genießt, auch mal im Gras ein Nickerchen zu halten. Allgemein ist er gerne draußen unterwegs und braucht seine regelmäßige Bewegung, um weiterhin so fit zu bleiben.

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 20/2017: Paco. Foto: Tierheim Beuern

Paco sucht den Ort, an dem er wirklich alt werden kann – glücklich, zufrieden, behütet und geschätzt, inmitten seiner geliebten Menschen, einen, wie für jeden Hund, ganz besonderen Platz: Sein Zuhause!

Suchen Sie einen Senior in Höchstform? Einen anschmiegsamen Begleiter mit Witz und Charme? Dann nix wie los, lernen Sie Paco bei einem persönlichen Treffen kennen und lieben!

Kontakt: „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern, Telefon: (05662) 6482, E-Mail: info@tierheim-beuern.com, www.tierheim-beuern.com (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com