Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Preisträger des Denkmalschutzpreises besucht

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Felsberg. „Der Name ist wirklich Programm. Hier kann man wirklich einfach nur so mal Frühstücken oder ein leckeres Stück Torte essen und mit Familie und Freunden verweilen“, so Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann (EKB), bei seinem Besuch im Café „Einfach nur so“, in der Obergasse 11, in der Felsberger Altstadt. Jürgen Kaufmann ist für die Kreisverwaltung zuständiger Baudezernent und damit auch verantwortlich für die Untere Denkmalschutzbehörde. Über diese wurde die aufwendige Sanierung der ehemaligen Bäckerei vom Juni 2015 bis August 2016 eng begleitet. mehr »


Gemütlicher Bummel am zweiten Advent

Der Hephata-Weihnachtsmarkt findet wieder am 2. Advent, Sonntag, 10. Dezember, zwischen 10 und 18 Uhr statt. Foto: nh

[ 10. Dezember 2017; 10:00 bis 18:00. ] Schwalmstadt. So könnte ein perfekter zweiter Advent aussehen: Die Landschaft winterlich weiß, der Himmel blau, gemütlicher Bummel mit der Familie und Freunden über den Hephata-Weihnachtsmarkt, hier ein Punsch, dort ein Plätzchen und noch eine Bratwurst, das ein oder andere Geschenk und die Weihnachtsdeko in der Tüte – und am Abend im neuen Auto heim. Ok, am Wetter kann man nichts drehen, aber an der Lostrommel schon.

mehr »


Winterstimmung in Kirchhof

 Kirchhofs Handballerinnen laden in der Spielpause zur Winterwanderung ein. Im Angebot: der Schokoadventskalender für nur 2 Euro, die Kirchhof-Tasse und viele anderen Überraschungen. Foto: SG 08 Kirchhof

[ 2. Dezember 2017; 14:00; ] Melsungen. Bedingt durch die Heim-Weltmeisterschaft in Deutschland haben Kirchhofs Handballspielerinnen Spielpause. Im Programm steht daher in der Adventszeit viel Abwechslung. Das letzte Heimspiel im Kalenderjahr 2017 ist erst für den 30. Dezember terminiert. „Wir nutzen diese Tage und bedanken uns auch bei unseren Fans und Freunden mit einem gemütlichen Zusammensein am 2. Dezember im Dorfgemeinschaftshaus in Kirchhof“, sagt Cheftrainer Christian Denk. Zuvor wird gewandert. Treffen ist um 14 Uhr an der Melsunger Kulturfabrik.

mehr »


Hombergs Löwen sorgen sich um Bienen

Activitybeauftragter Rolf Lambrecht, Präsident Christian Engel, Bernd Bettenhausen von der Firma Zaubergarten, Past-Präsident Hans-Dieter Nitsch und Vize-Präsident Heinz Marx (v.l.). Foto: Gert Wenderoth

Zum 100-jährigen Lions-Jubiläum gibt es eine Winterlinde
Activitybeauftragter Rolf Lambrecht, Präsident Christian Engel, Bernd Bettenhausen von der Firma Zaubergarten, Past-Präsident Hans-Dieter Nitsch und Vize-Präsident Heinz Marx (v.l.). Foto: Gert Wenderoth
Homberg. In unmittelbarer Nähe zur Grundschule und Kindergarten Osterbach, auf einer städtischen Grünfläche, stellten vor 15 Jahren die Homberger Lionsfreunde zur Erinnerung an ihre Clubgründung einen Säulenbasalt […]

mehr »


Großes Interesse an medizinischen Themen

Sie gehen auf Tour: Die Chefärzte Dr. Andreas Hettel (links) und Dr. Felix Meuschke informieren über Erkrankungen und Behandlungsmethoden. Foto: Klein

[ 6. Dezember 2017; 18:00; ] Oberaula/Schwalmstadt. Die Gesundheitsakademie on Tour des Asklepios Klinikums Schwalmstadt lädt für Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18 Uhr, zu kostenlosen Kurzvorträgen in die Räume der Mehrgenerationen-Stätte im Sozialzentrum Oberaula ein. Die Chefärzte Dr. Felix Meuschke und Dr. Andreas Hettel werden dort über Erkrankungen im Bauchraum und deren Behandlungsmöglichkeiten informieren und Fragen der Zuhörer beantworten.

mehr »


FDP ehrt langjährige Mitglieder

Margarete Rippel, Alwin Altrichter, Manfred Emde, Edgar Kerst, Wiebke Knell MdL, Manfred Weinheimer, Klaus Mücke, Bettina Stark-Watzinger MdB, Else Gaul, Gerhard van Eikels, Nils Weigand (Kreisvorsitzender), Bernd Hilgenberg und Michael Köhler (v.l.). Foto: Reinhold Hocke

Margarete Rippel, Alwin Altrichter, Manfred Emde, Edgar Kerst, Wiebke Knell MdL, Manfred Weinheimer, Klaus Mücke, Bettina Stark-Watzinger MdB, Else Gaul, Gerhard van Eikels, Nils Weigand (Kreisvorsitzender), Bernd Hilgenberg und Michael Köhler (v.l.). Foto: Reinhold Hocke
Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder traf sich zu seiner jährlichen Ehrungsveranstaltung in der Poststation „Zum Alten Forstamt“ in Morschen, um langjährigen Mitgliedern […]

mehr »


Herausforderungen für die Demokratie skizziert

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh
Schwalm-Eder. Demokratie in Gefahr? So lautete die Fragestellung der 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis. Bei der Demokratiekonferenz an der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg, die jährlich im Rahmen des kreiseigenen Projekts „Gewalt geht nicht!“ und des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ […]

mehr »


Groove Juice: Swinging Christmas

Groove Juice. Foto: nh

[ 6. Dezember 2017; 19:30; ] Gudensberg. Pünktlich zum Nikolausabend am 6. Dezember 2017 präsentieren Groove Juice ihr erfolgreiches Weihnachtsprogramm um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Gudensberg: Amerika zu Weihnachten, die stille Zeit im Jahr. Die tosenden Städte haben einen Gang zurückgeschaltet. Das blaue Licht der Dämmerung erfüllt sie mit Anmut. Die Straßen erfahren ihre ganz eigene Verwandlung und swingen im Rhythmus von „Jingle Bells“ und all der anderen weihnachtlichen Swing Klassiker.

mehr »


Ehrungen und neue Mitglieder bei den Homberger Lions

Die für 15 Jahre Treue zum Club Geehrten. Foto: nh

Die für 15 Jahre Treue zum Club Geehrten. Foto: nh
Homberg. Die Internationale Direktorin Regina Risken und Präsident Christian Engel ehrten anlässlich des Jahresabschlusstreffens der Lionsfreunde und ihrer Partnerinnen die Gründungsmitglieder der Homberger Lions für 15 Jahre treue und erfolgreiche Mitgliedschaft im Club mit der Auszeichnung des Weltpräsidenten, dem Milestone Chevron-Anhänger. Für außergewöhnliches Engagement bei der […]

mehr »


1.000 Euro Schaden durch Graffitisprayer

Schwalmstadt-Treysa. Am vergangenen Wochenende besprühten unbekannte Täter das Wasserwerk im Walkmühlenweg und das angrenzende Wartehäuschen der Bushaltestelle mit weißer Farbe und verursachten dabei nicht unerheblichen Sachschaden. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Schwalmstadt hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und erbittet Hinweise unter Telefon (06691) 943-0. (ots)

mehr »


Handwerk feiert 30 neue Meister

30 neue Handwerksmeister wurden in der Homberger Stadthalle ausgezeichnet. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Bürokratie bremst Handwerksbetriebe
30 neue Handwerksmeister wurden in der Homberger Stadthalle ausgezeichnet. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Schwalm-Eder. Auf der Meisterfeier würdigte die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder das Engagement und den Erfolg von 30 neuen Handwerksmeistern. Ehrengast war in diesem Jahr Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke. Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen) beglückwünschte die Jungmeister in seiner Begrüßungsrede zu ihrer persönlichen Leistung, die hinter […]

mehr »


Jugendliche stehlen Kennzeichen

Fritzlar. Am Samstagabend klauten drei Jugendliche in Fritzlar ein Kennzeichen von einem in der Grebengasse geparkten Auto. Was die Täter nicht wussten: sie wurden von einem Polizisten, der nicht im Dienst war beobachtet. Dieser verständigte die Fritzlarer Kollegen, sodass einer der Täter festgenommen werden konnte.
Am Samstagabend machten sich drei Jugendliche an einem in der Grebengasse […]

mehr »


Braunbärenkind Alexa im Wildpark Knüll gestorben

Knüllwald. Am frühen Morgen des 21. Novembers 2017 machten die Mitarbeiter des Naturzentrums Wildpark Knüll eine traurige Entdeckung. Als sie an diesem Tag ihre erste Runde zu den Braunbären machten, fanden sie das Braunbärenkind Alexa leblos im Gehege vor. Onni, das Bären-Muttertier, stand neben ihr und versuchte sie zum Aufstehen zu bewegen. In diesem Moment […]

mehr »


Glückliche Gewinner bei der „Danke“-Aktion

Glückliche Gewinner: vorne Karsten Heß, Silke Guldan und Patrick Meise, umrahmt von Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, Sascha Gmeiner (Signal Iduna), Geschäftsführer Jürgen Altenhof (Kreishandwerkerschaft) und Horst Hübler (MEWA) (v.l.). Foto: Wolfgang Scholz

Handwerkskunden wurden für ihr Vertrauen belohnt
Glückliche Gewinner: vorne Karsten Heß, Silke Guldan und Patrick Meise, umrahmt von Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, Sascha Gmeiner (Signal Iduna), Geschäftsführer Jürgen Altenhof (Kreishandwerkerschaft) und Horst Hübler (MEWA) (v.l.). Foto: Wolfgang Scholz
Nordhessen. Vier Wochen in diesem Herbst bedankten sich die Innungsfachbetriebe der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder bei ihren Kunden auf besondere Art und […]

mehr »


Vertragsverlängerung bei MT: Allrounder bleibt bis 2020

Rückramspieler Timm Schneider. Foto: Alibek Käsler

Rückramspieler Timm Schneider. Foto: Alibek Käsler
Melsungen. Er gilt gemeinhin als der Allrounder, spielt dort, wo ihn der Trainer hinstellt. In einem Vorbereitungsmatch hat er auch schon mal den Platz zwischen den Pfosten eingenommen. Gemeint ist Timm Schneider, der normalerweise im mittleren und linken Rückraum aber auch mal am Kreis anzutreffen ist. Dabei ist es nicht […]

mehr »


Sechs TSV-Athleten im Hessen-Kader

Elly und Rachel Loshausen, Lenka Müller, Fabian Feldmann, Franka Scheurer und Marcel Al-Batat (v.l.). Foto: nh

Elly und Rachel Loshausen, Lenka Müller, Fabian Feldmann, Franka Scheurer und Marcel Al-Batat (v.l.). Foto: nh
Knüllwald-Remsfeld. Nie da gewesen! Die Überraschung bei Leichtathletik-Abteilungsleiterin Maria Nohl war groß, als die Nominierungen für die Hessen Auswahl der E- und D-Kader-Athleten bekanntgegeben wurde. Bei Fabian Feldmann lag nahe, dass er mit seinen erbrachten Leistungen in 2017 gerne weiter […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com