Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vortrag zu Bewegung im Alter

Schwalm-Eder. Die Lebensqualität im Alter hängt im hohen Maße mit der körperlichen und geistigen Fitness zusammen. Eng damit verbunden ist die eigene Mobilität, die man sich möglichst erhalten möchte. Das einfachste und effektivste Mittel dieses Ziel zu erreichen und auch im Alter eine hohe Lebensqualität zu haben, sind regelmäßiger Sport und Bewegung. Die Zeiten, dass Sport und Bewegung ab einem bestimmten Alter nicht mehr stattfinden, sind vorbei. Der Wunsch nach körperlicher Aktivität und geistiger Fitness besteht in jedem Lebensalter.

„Bei Sport im Alter geht es nicht um Rekorde, Siege oder Medaillen. Es geht vielmehr darum, die körperliche Fitness zu erhalten und möglichen Gesundheitsrisiken effektiv vorzubeugen.“, so Jürgen Kaufmann, Erster Kreisbeigeordneter des Schwalm-Eder-Kreises. Der Kreisseniorenbeirat des Schwalm-Eder-Kreises lädt nun am Donnerstag, den 5. April 2018 um 14 Uhr in die Stadthalle Homberg zu einem Vortrag ein. „Bewegung im Alter“ heißt das Thema von Dr. Andrea Fröhlich, Leiterin des Sportamtes der Stadt Kassel und Referentin an diesem Nachmittag. Sie wird sich in ihrem Vortrag mit den Veränderungen von Körper und Geist im Alter beschäftigen. Zudem wird sie darauf eingehen, welche Sportarten für ältere Menschen geeignet sind und wie man die eigene körperliche und geistige Fitness erhält. Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Für weitere Informationen steht die Geschäftsführung des Kreisseniorenbeirat gern zur Verfügung: Sonja Weidel und Johanna Wilhelm (05681) 775251. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com