Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehr Geld für Angehörige von Terroropfern

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Edgar Franke. Foto: nh

Foto: nh

Schwalm-Eder. Von einer rückwirkenden Verdreifachung der Härteleistungen für Hinterbliebene terroristischer Anschläge und extremistischer Übergriffe berichtet der SPD-Bundestagsaabgeordnete Prof. Dr. Edgar Franke. „Gestern Abend hat der Deutsche Bundestag das Haushaltsgesetz für 2018 beschlossen. Darin ist die rückwirkende Verdreifachung der Härteleistungen für die Hinterbliebenen von terroristischen Gewalttaten und extremistischen Übergriffen vorgesehen.“ mehr »


Flex und Benzin aus Garage geklaut

Ziegenhain. In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag – 03.07.2018, 12:00 Uhr bis 05.07.2018, 20:00 Uhr – sind unbekannte Täter in eine Garage im Fünftenweg eingebrochen und haben einen Trennschleifer und einen Benzinkanister im Wert von 200,- Euro gestohlen. Dabei richteten sie einen Sachschaden von mindestens 800,- Euro an. Die Täter versuchten erst die Haupteingangstür […]

mehr »


Rentner über den Tisch gezogen

Wabern. Am Dienstag wurde ein 80-jähriger Rentner aus Wabern Opfer der „Gewinnverspechen-Masche“ und wurde um 200,- Euro betrogen. Der Rentner wurde im Laufe der letzten Tage mehrmals von einem männlichen Anrufer und einer weiblichen Anruferin einer „Kanzlei Regensburger und Partner“ angerufen.
Gewinne zum „Auslösen“?
Der Anrufer bzw. Anruferin stellte dem 80-Jährigen einen größeren Gewinn in Aussicht. […]

mehr »


Barrierefreier Bahnhof ab Oktober

Marion Springs, Mitarbeiterin der Hephata-Behindertenhilfe, und Nadine Moos, Klientin der Hephata-Behindertenhilfe (von links), auf Gleis eins des Treysaer Bahnhofs. Foto: nh

Am Bahnhof Treysa. Foto: nh
Treysa. Die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau der Bahnstation Treysa werden im Oktober beginnen. Kommenden Dienstagnachmittag soll dazu ein Realisierungs- und Finanzierungsvertrag unterzeichnet werden. Als Vertragspartner werden im Bahnhof Treysa anwesend sein: Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir; Dr. Klaus Vornhusen, Konzernbevollmächtigter der DB AG für das Land Hessen; Wolfgang Rausch, Geschäftsführer […]

mehr »


Urheberrecht weiter umstritten

Europaabgeordnete Martina Werner. Foto: nh

Martina Werner (MdEP). Foto: nh
Schwalm-Eder. Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Das teilt die Kasseler EU-Abgeordnete Martina Werner (SPD) mit. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen würden vorerst nicht starten. Kontrovers seien insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. 
„Wir sind uns alle einig, dass wir […]

mehr »


Zwischenbilanz: IHK-Ausbildung im Plus

IHK Präsident Jörg Ludwig Jordan. Foto: nh

[ 2. November 2018; 14:00; ] Schwalm-Eder. Die regionalen Unternehmen machen sich stark für Ausbildung. Ende Juni hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg ein Plus von 3,1 Prozent bei den neu eingetragenen Verträgen verzeichnet. „In den vergangenen zwei Jahren haben die Betriebe mehr und mehr die Initiative übernommen und bieten verstärkt Ausbildungsplätze an“, lobt der Präsident der IHK Kassel-Marburg, Jörg Ludwig Jordan, deren Engagement, die Fachkräfte von morgen selbst heranzuziehen. Das bereinigte Schlussergebnis steht im Herbst fest.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB