Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jechiel Ogdans Geschichte behalten

Sie hatten die Idee, an Jechiel Ogdan in würdevoller Form zu erinnern – und setzten sie gemeinsam um  (v.li.): Dr. Dieter Vaupel, Dr. Volker Mantey, Bürgermeister Peter Tigges und Pfr. Michael Schümers. Foto: Werner Bechtel
Sie hatten die Idee, an Jechiel Ogdan in würdevoller Form zu erinnern – und setzten sie gemeinsam um (v.li.): Dr. Dieter Vaupel, Dr. Volker Mantey, Bürgermeister Peter Tigges und Pfr. Michael Schümers. Foto: Werner Bechtel

Spangenberg. Die Liebenbachstadt erinnerte mit einer Gedenkfeier an Jechiel Ogdan, der am 14. September im Alter von 90 Jahren in Jerusalem starb. Seine Kindheit hatte er als Manfred Blumenkrohn in Spangenberg verbracht.

mehr »


»Defis« in der Kreisverwaltung

So sehen die »Defis« aus. Sie am grünen Hinweisschild leicht zu erkennen. Foto: nh

Homberg. Die Kreisverwaltung verfügt nun über 4 Defis, die im Notfall Leben retten können. Sie sind im Hauptgebäude, Parkstraße, und in den Gebäuden des Behördenzentrums angebracht worden, sodass sie jedermann zugänglich sind.

mehr »


Landesbeste IHK-Absolventen

Die besten IHK-Absolventen des Landes wurden von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ausgezeichnet. Foto: nh

Wiesbaden. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat 62 Landesbeste der IHK-Weiterbildungsprüfungen ausgezeichnet. Mit 13 Top-Absolventen geht der zweite Platz an den IHK-Bezirk Kassel-Marburg.

mehr »


Schulung: Asylrecht und Arbeitsmarkt

BLEIB-Beraterin Jana Borusko vom Hessischen Flüchtlingsrat (hfr) erklärt Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe die komplexen Zusammenhänge von Asylrecht und Arbeitsmarkt. Foto: Arbeit und Bildung e.V.

Treysa. Im Rahmen des Beratungsnetzwerks für Geflüchtete »BLEIB in Hessen II« veranstaltete Arbeit und Bildung e.V. in Treysa eine Schulung für ehrenamtlich Tätige und Flüchtlingshelfer aus dem Schwalm-Eder-Kreis.

mehr »


Mehrere Anrufe von falschen Polizisten

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Melsungen. Gestern, zwischen 09:45 und 10:30 Uhr, wurden Bürger, zumeist Senioren, von einem angeblichen Polizisten angerufen. Er sei von der Polizestation Melsungen und teile mit, dass man in der Nacht mehrere Personen festgenommen habe.

mehr »


Im Fackelschein durch den Wildpark

Pinselohren und scharfe Augen – der Luchs ist einer von vielen sehenswerten Bewohnern des Wildparks Knüll . Foto: Reinhold Hocke

[ 16. Februar 2019; 18:30; 18:30; 18:30; ] Allmuthshausen. Nach der Flucht der Wölfe kehrt Normalität zurück. Für den 16. Februar führt der Wildpark seine Gäste ab 18.30 in die beginnende Dunkelheit, damit sie im Fackelschein die romantische Seite des Parks kennenlernen.

mehr »


Museum: Ruf nach Konzept und Berichtspflicht

Hochzeitshaus Fritzlar

Fritzlar. Die Freien Wähler wollen Tacheles reden: Das Museum mache immer wieder Schlagzeilen, sei es durch massive Mehrkosten oder Verzögerungen. Der Stadtverordnete Dr. Ing. Christoph Pohl erteilt Abrissideen aber eine klare Abfuhr.

mehr »


Konjunktur verliert an Dynamik

IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan. Foto: ihk

Region. Die konjunkturelle Entwicklung befindet sich an einem möglichen Wendepunkt. Derzeit sind die Kapazitäten noch ausgelastet und in den meisten Betrieben ist die Ertragslage durchaus gut. Doch das konjunkturelle Momentum flaut bereits ab.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB