Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sommerpicknick an der Totenkirche

Die Tische an der Totenkirche sind gedeckt, was aufgetragen wird, entscheiden die Gäste selbst. Foto: StockSnap | PIxabay
Die Tische an der Totenkirche sind gedeckt, was aufgetragen wird, entscheiden die Gäste selbst. Foto: StockSnap | PIxabay

Treysa. Zusammen mit dem Altstadthotel Treysa plant das Stadtgespräch der Kirchengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt ein Sommerpicknick an der Totenkirche.

Fröhlicher Vormittag ohne Planungsaufwand

Eingeladen sind alle Interessierten, sich am Samstag, 17. August, ab 9.30 Uhr für rund zwei Stunden im Areal an der Totenkirche zu einer gemütlichen Runde niederzulassen. Tische mit Tischdecken und Blumen darauf sowie Bänke stehen bereit, dazu die schöne Atmosphäre an der Totenkirche.

Allein, zu zweit, als Familie, in kleiner oder großer Gruppe – Sie müssen nur sich und das Essen und Trinken mitbringen! Wer lieber auf einer Picknickdecke sitzt, sollte sich auch diese mitbringen. So können alle ohne zu großen Planungsaufwand einen fröhlichen Vormittag miteinander haben.

Ein bisschen mehr für spontane Gäste

Weil jede/r seinen »Rotkäppchenkorb« mit einem leckeren Frühstück und einer Thermoskanne mit Tee oder Kaffee selber mitbringt, entstehen keine weiteren Kosten. Ein zusätzliches Glas oder Messer mehr, dazu noch ein Brötchen oder Joghurt zum Weitergeben, hilft dabei, auch spontane Gäste bewirten zu können.

Die Toilette des Hauses für Gemeinschaftspflege ist in der Zeit nutzbar. Achtung: Bei Regen fällt das Sommerpicknick an der Totenkirche aus.

Wer sich anmelden möchte, kann das im Gemeindebüro der Kirchengemeinde tun (06691/ 1266).

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB