Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Leistungsfähig und umweltfreundlich

Ein Foto aus den besseren Tagen der Eisenbahn. Quelle: Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Dr. Klaus-Peter Lorenz, aus der Sammlung von Hr. Salzmann.
Ein Foto aus den besseren Tagen der Eisenbahn. Quelle: Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Dr. Klaus-Peter Lorenz, aus der Sammlung von Hr. Salzmann.

Melsungen. Für den 5. März lädt die VHS Schwalm-Eder ab 19:30 Uhr zum Vortrag „Bahnlinie – Lebenslinie“ in den Bildungsbahnhof ein.

Kathedrale der Technik

Die Eisenbahn hat den Alltag der Menschen in „Zeit und Raum“ tiefgreifend verändert. Ob in der Stadt mit dem Bahnhof als Kathedrale der Technik, oder auf dem Dorf, „einmal Dritter Klasse mit Zuschlag“.

Im 19. Jahrhundert begann das Eisenbahnzeitalter – mit glanzvollen Höhepunkten in den Friedensjahren vor dem 1.Weltkrieg und einer intensiven Nutzung nach dem 2. Weltkrieg, im Wirtschaftswunderland.

Gesellschaftspolitischer Blick nach vorn

Die Auto-Mobilisierung brachte die Stilllegung der Bahnen in „der Fläche“: Die Klein- und Nebenbahnen verschwanden wieder. Der Güterverkehr wurde gänzlich auf die Straßen verlagert – die ökologischen Folgen des Verkehrs auf den Autobahnen und in den Städten sind ein Problem unseres Jahrhunderts geworden. So kann der Blick zurück auf das leistungsfähige und umweltfreundliche Verkehrsmittel Eisenbahn ein gesellschaftspolitischer Blick nach vorn werden.

Infos und Anmeldung

Ein Vortrag von Dr. Klaus-Peter Lorenz. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-schwalm-eder.de, vhs@schwalm-eder-kreis.de oder 05681 775 775. Eintritt: 6 €

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB