Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Burgen und Schlösser in der Heimat

So könnte ein Siegerfoto vom Schloss Wilhelmsthal aussehen. Foto: GrimmHeimat NordHessen
So könnte ein Siegerfoto vom Schloss Wilhelmsthal aussehen. Foto: GrimmHeimat NordHessen

Nordhessen. Unter dem Motto „Entdecke deinen ganz persönlichen Tag“ sind Touristen und Ausflügler während der hessischen Sommerferien aufgerufen, Fotos der Burgen und Schlösser in der GrimmHeimat NordHessen über die sozialen Medien zu teilen.

Fotos posten und Voting gewinnen

„Der Fotowettbewerb ist jetzt nach dem Corona-Lockdown ein idealer Anlass, um die Schönheit und Geschichte der Burgen und Schlösser bei Ausflügen in die Region zu entdecken“, erklärt Ute Schulte, Geschäftsführerin der Regionalmanagement Nordhessen GmbH.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs posten die Fotos im Zeitraum vom 16. Juli bis 29. August auf ihrer Facebook-Seite oder ihrem Instagram-Profil und teilen sie mit ihren Freunden. Diese Fotos nehmen automatisch ab dem 30.09.2021 an einem Voting zu den schönsten Motiven teil. Zugelassen sind nur Fotos von Mitgliedern der Burgen und Schlösser Kooperation mit Nennung der jeweiligen Anlage sowie den Hashtags #Lieblingsplatz #BurgenUndSchlösser #GrimmHeimat. Auf die beiden Hauptgewinner wartet jeweils ein Kurzurlaub. Unter allen weiteren Fotos werden acht Führungen auf den Burgen und Schlössern verlost.

Stempelpass und Informationen

Auch den traditionellen Stempelpass der Burgen- und Schlösser-Kooperation wird es in diesem Jahr wieder geben. „Wer innerhalb eines Jahres mindestens acht Burgen und Schlösser besucht und Stempel gesammelt hat, kann mit etwas Glück eine Übernachtung für zwei Personen gewinnen“, erläutert Fabian Baron von Berlepsch, Sprecher der Kooperation.

Informationen zum Burgen- und Schlösser-Fotowettbewerb sowie dem Stempelpass gibt es bei allen teilnehmenden Burgen und Schlössern sowie unter www.grimmheimat.de/burgenundschloesser

32 historische Anlagen

Die preisgekrönte Kooperation der Burgen und Schlösser wurde 2015 ins Leben gerufen mit dem Ziel, das historische Erbe der Region Nordhessen zu erhalten und touristisch in Wert zu setzen. Die 32 teilnehmenden historischen Anlagen spiegeln den Erfolg der Zusammenarbeit wider. Nachfolgend sind die Mitglieder der Burgen und Schlösser–Kooperation 2021 gelistet:

01 Residenzschloss Arolsen — Bad Arolsen
02 Schloss Berlepsch — Witzenhausen
03 Burg Jesberg — Jesberg
04 Felsburg — Felsberg
05 Schloss Friedrichstein, mhk — Bad Wildungen
06 Burgruine Hatzfeld — Hatzfeld (Eder)
07 Burgruine Heiligenberg — Felsberg
08 Burg Herzberg — Breitenbach am Herzberg
09 Burgruine Hohenburg — Homberg (Efze)
10 Stift Kaufungen mit Stiftskirche, Stiftgarten — Kaufungen
11 Krukenburg und Kloster-Areal — Bad Karlshafen, Helmarshausen
12 Kugelsburg — Volkmarsen
13 Schloss Landau — Bad Arolsen-Landau
14 Löwenburg, mhk — Kassel
15 Burgruine Löwenstein — Bad Zwesten, Oberurff-Schiffelborn
16 Jugendburg Ludwigstein — Witzenhausen
17 Jugendburg Hessenstein — Vöhl-Ederbringhausen
18 Rosenschloss, Schlossgarten — Neuenstein
19 Obernburg-Ruine — Gudensberg
20 Orangerie, mhk, Staatspark Karlsaue — Kassel
21 Schloss Spangenberg — Spangenberg
22 Tannenburg — Nentershausen
23 Trendelburg — Trendelburg
24 Hotel Schloss Waldeck — Waldeck
25 Burgruine Wallenstein — Knüllwald-Wallenstein
26 Burgruine Weidelsburg — Wolfhagen-Ippinghausen
27 Weißensteinflügel, mhk — Kassel
28 Schloss Wilhelmshöhe, mhk — Kassel
29 Schloss Wilhelmsthal, mhk — Calden
30 Wasserburgruine Friedewald — Friedewald
31 Wasserschloss Wülmersen, LandhausMuseum — Trendelburg
32 Wasserfestung Ziegenhain — Schwalmstadt

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB