Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mit der Ministerin in der Werkstatt

Die „Superministerin“ Christine Lambrecht (Justiz und Verbraucherschutz sowie Familien, Senioren, Frauen und Jugend) umrahmt von Edgar Franke (re.) und Erstem Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Die „Superministerin“ Christine Lambrecht (Justiz und Verbraucherschutz sowie Familien, Senioren, Frauen und Jugend) umrahmt von Edgar Franke (re.) und Erstem Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Felsberg. Dr. Edgar Franke (MdB) Bundesministerin Christine Lambrecht besuchten die Jugendwerkstatt Felsberg. Dem Projekt „JUGEND STÄRKEN IM QUARTIER“ (JustiQ) galt die Aufmerksamkeit der Politiker.

Unterstützung, auf die man zählen kann

Die Werkstatt – durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert – berät junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren, die Schwierigkeiten mit der Schule oder mit ihrem Start in das Berufsleben haben. Neben Unterstützung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen, bietet die die Jugendwerkstatt Bewerbungshilfen und -training, sowie Hilfe bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche.

Bundestagsabgeordneter Dr. Franke betonte, die Jugendwerkstatt leiste einen wichtigen Beitrag dazu, Kindern und Jugendlichen zu zeigen, dass sie Unterstützung haben, auf die sie zählen können.

Arbeiten in digitaler Welt

Ein toller Hingucker sind außerdem die Graffitis der Jugendlichen zum Thema „Digitale Welt“ im Vorraum der Stadtjugendpflege. Dort können die Jugendlichen nun in cooler Atmosphäre an PCs ihre Hausaufgaben erledigen, Bewerbungen schreiben oder an Online-Meetings teilnehmen.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB