Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hasenkrimi im Kultursommer

Für den 25. Juni lädt das Spielraum-Theater open air zum Hasenkrimi in den Wildpark Knüll. Foto: nh

Allmuthshausen. Eine Kleinigkeit zu Ostern? – Ein Hasenabenteuer für die Kleinen bietet das Kasseler Spielraumtheater am letzten Juni-Samstag im Rahmen des nordhessischen Kultursommers im Wildpark Knüll.

Klingelgeläut zu später Stunde

Der Hasenkrimi richtet sich an das junge Publikum ab 5 Jahre. Der Hase ist in eine neue Gegend gezogen und hat seinen Hasenbau hübsch eingerichtet. Das Problem ist nur: er ist neu und hat noch gar keine Freunde. Wie gern würde er sich mit seinen Nachbarn, der Waldmaus und dem Igel, anfreunden, doch die sind gegenüber Fremden sehr misstrauisch. Und so lässt der Hase eine Tür mit einer wunderschönen Klingel einbauen und hofft, dass die Nachbarn bald bei ihm klingeln.

Eines Abends, kurz nach Mitternacht klingelt es tatsächlich, wer mag das sein zu so später Stunde, der Igel und die Maus sind es nicht … Eine abenteuerliche Nacht beginnt, die der Hase nicht so schnell vergessen wird. Wie gut, dass Privatdetektiv Paul Pfeffer sich der Sache annimmt.

Ticketvorverkauf

Das Spielraumtheater agiert am 25. Juni 2022 ab 16.00 Uhr open air. Eintrittskarten sind zu Preisen ab 6,00 Euro erhältlich. Veranstalter ist die Kultursommer Nordhessen gGmbH. Plätze für Rollstuhlfahrer können nur in der Geschäftsstelle beim Kultursommer Nordhessen gebucht werden, Tel: +49-561-988 393 99.

Zur Veranstaltung gilt die 3G-Regel.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB