Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

DGH am Wotanstein wird eingeweiht

Als funktionaler und durchdacht geplanter Neubau präsentiert sich das neue DGH in Gudensberg-Maden. Grafik: nh

Gudensberg. Nach rund 1,5 Jahren Bauzeit ist es soweit: Das neue Dorfgemeinschaftshaus am Wotanstein in Maden ist am 28. April eingeweiht worden. Weitere Besichtigungen sind am Tag der offenen Tür, 1. Mai, möglich.

Mayrallye mit Maibaumaufstellung

Mit Führungen durch das Multifunktionsgebäude, das neben dem DGH auch eine neue Kindertageseinrichtung beherbergt, stellte die Stadt den Bau vor. Eine weitere Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Einrichtung bietet sich am Sonntag, 1. Mai. Dann veranstaltet die Dorfgemeinschaft Maden eine Mai-Rallye mit Maibaumaufstellung und Tag der offenen Tür am DGH am Wotanstein.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

  • 10 Uhr, Aufstellen des Maibaums am DGH am Wotanstein
  • 11 – 13 Uhr, Ausgabe der Quizzettel und Startmöglichkeit für die Mai-Rallye
  • Ab 12 Uhr, Bratwurst vom Grill
  • Ab 14 Uhr, Kaffee und Kuchen, Besichtigung des DGH und der Kita am Wotanstein
  • Bis 15 Uhr, Rückgabe der Quizzettel
  • Anschließend, Siegerehrung

Hintergrund

Die Kita und das DGH am Wotanstein ist die größte laufende städtische Investition mit einem Volumen von rund 6,2 Mio. Euro. Die Kita bietet Betreuungsplätze für 99 Kinder, vornehmlich aus Maden, Obervorschütz und den Gudensberger Neubaugebieten. Gleichzeitig wurden in dem Gebäudekomplex variabel nutzbare Gemeinschaftsräume geschaffen.

Das in nachhaltiger Holzrahmenbauweise errichtete Mehrzweckgebäude verfügt über eine Nutzfläche von rund 1.600 qm, 450 qm davon stehen für das neue DGH zur Verfügung. Die neue Kita sieht fünf Gruppen vor, die nach einem offenen Konzept arbeiten und vielfältige Möglichkeiten der Begegnung bieten werden. Der große Saal, der eigentlich als Hauptraum vorgesehen ist, kann tagsüber für die Kinderbetreuung genutzt werden. Durch diese Planung können Investitions- wie auch Unterhaltungskosten gespart werden.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB