Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Groppe will in unter 12 Sekunden nach Cali

Vivian Groppe will – bildlich gesprochen – in unter 12 Sekunden nach Kolumbien laufen. Archivbild: nh

Weinheim. Deutschlands beste Leichtathleten treffen sich jährlich im Sepp-Herberger-Stadion, um sich auf die kommenden Großereignisse einzustimmen. Dieses Wochenende mischt Vivian Groppe mit.

Qualifikationen für Meisterschaften

Die Melsunger befindet sich dann in erlesener Gesellschaft. Top-Athleten aus vielen Nationen treten in Weinheim an, um mit ihren Leistungen erste Achtungszeichen für die beiden internationalen Großereignisse zu setzen. So finden in diesem Jahr in Eugene (USA) vom 15. bis 24. Juli die Weltmeisterschaften statt, und vier Wochen später werden im Olympiastadion von München die Europameisterschaften ausgetragen.

11,8 Sekunden sind die Norm

Zwischen diesen beiden internationalen Meisterschaften ermitteln die weltweit besten Nachwuchs-Asse vom 01. bis 06. August in der kolumbianischen Stadt Cali ihre Weltmeisterinnen und Weltmeister in der U20. Wer aber in Südamerika dabei sein möchte, muss die hohen Qualifikations-Normen für diesen Höhepunkt erfüllen. Für den Sprint über 100- und 200 Meter legte der Deutsche Leichtathletik-Verband für die weibliche Jugend 11,80 bzw. 23,95 Sekunden fest.

Empfehlung für die Meisterschaften

Aktuell sind diese schnellen Zeiten für Vivian Groppe noch eine Utopie. Aber die amtierende deutsche 200 m-Meisterin der U18 tastet sich von Wettkampf zu Wettkampf an diese Normen heran und will sich bei den deutschen Jugendmeisterschaften am 17. Juli in Ulm mit einer Zeit unter 24 Sekunden für eine Nominierung empfehlen.

Die Schallmauer soll brechen

Die Jugendliche aus Beiseförth sieht bereits der Kurpfalz Gala am Samstag mit viel Erwartung entgegen. Zum ersten Mal will sie in diesem Jahr die 100 m-Schallmauer von 12,00 Sekunden durchbrechen. „Bisher ist die Planung meines Trainers immer aufgegangen“, so die 17-Jährige und hofft in Weinheim auf gute Bedingungen.

(ajw)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB